Zeitraum von "Maria Empfängnis" bis Jesu Geburt 24.12.

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Maria Empfängnis am 8.Dez.

Nur die Bewertung als "beste Antwort" beim obenstehenden Link ist ... ähm... bedenklich.

Nur nicht so bescheiden! Dein Tipp hat mir - offen gestanden - am meisten "gegeben". Schöne Adventszeit noch!

0

Die Kirche hat rumgerechnet und kam dabei auf in etwa dieses Datum, durch Änderungen im Kalender und fast garkeine Angaben darüber wann Jesus geboren wurden kann man sagen es ist ein (fast) willkürliches Datum.

Am 8. Dezember wird die Empfängnis Mariens von ihrer Mutter gefeiert, und zwar ihre Unbefleckte Empfängnis, was heißt, dass nach der Lehre der kath. Kirche Maria von Anfang an von der Erbsünde befreit blieb, weil sie Jesus, den Sohn Gottes empfangen sollte.

Mit Maria Empfängnis ist die Zeugung Marias bei ihrer Mutter Anna gemeint - und da dann 9 Monate später die Geburt Marias ( 8.September ). Aber alle diese Daten sind nicht überliefert sondern wurden einmal "erfunden"

Mariä Empfängnis ist eine katholische Erfindung, genauso wie Mariä Himmelfahrt. Einfach notwendig, um die Person von Maria zu mystifizieren.

Was möchtest Du wissen?