Zähne hässlich trotzdem Lächeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Dir nach lächeln ist - dann lächle eben!

Wenn Dir das solche Sorgen macht - ob Deine Zähne schön genug dafür sind, rede mit Deinem Zahnarzt darüber. Der sieht die Sache objektiver. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lächeln ist das Mittel, das auf dich selbst zurückstrahlt und deine Stimmung hebt! Das ist nachgewiesen! (Wer schlecht gelaunt ist, sich dann aber mit hochgezogenen Mundwinkeln lächelnd vor einen Spiegel stellt, der erlebt einen Stimmungsumschwung: die schlechte Laune ist danach verschwunden:  www.rp-online.de/leben/gesundheit/fitness/warum-laecheln-die-stimmung-hebt-aid-1.754724)

Lächle, wann immer du kannst.
Was du gratis für DEIN gutes Gefühl tun kannst, damit die Zähne dabei schön weiß sind, ganz einfach: du kannst sie gelegentlich mit Natron putzen: damit beseitigt und neutralisiert man Essensreste (man nimmt ihnen die Säure weg) und sie werden weißer. 
Und einen noch tollerenTipp habe ich hier gelesen: www.smarticular.net/mit-diesem-natuerlichen-mittel-werden-deine-zaehne-wieder-weiss/.

Außerdem: wenn mit deinem Lächeln echte Herzlichkeit rüberkommt, wird kaum noch einem auffallen, dass deine Zähne nicht wie aus dem Bilderbuch sind. Nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich sollst du lachen. Wenn mit den Zähnen was nicht stimmt geh doch zum Zahnarzt.

Vielleicht denkst du das nur. Lass das einfach klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand und finde meine zähne auch nicht grad schon finde due zu grosse lücken, zu lange hälse usw aber der arzt meint keine zahnspange nötig und sind gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir fehlen gefühlt die Hälfte meiner Zähne und das sieht auch abartig aus und trotzdem lächle ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lachen und lächeln ist immer ok !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?