Würdet ihr das als neidisch sehen?

5 Antworten

Ohne weiteren Kontext?

Ein normaler Wutausbruch. Dein Kollege hat momentan einfach Sorgen und manchmal muss man eben Schreien, um nicht zu platzen.

Naja er ist eigentlich andauernd so nur zeigt er es nicht.

0

Eher psychisch krank.

Also nicht neidisch?

0

Hallo Anonymous64446,

die Äußerung ist vermutlich aus Frust entstanden.

Existenzsorgen sind psychisch sehr belastend.

Vielleicht kannst du ihm ein wenig helfen, indem du ihm Fahrgeld bezahlst, du sparst dir ja dir ja einiges, wenn dein Kollege dich täglich abholt.

Liebe Grüße

Bei den Sätzen die er da gesagt hat würde ich am liebsten erstmal garnicht mit im fahren 😂

Aber danke für den Rat.

1

Das ist ein verzweifelter Wutausbruch.

Will mal stark hoffen, dass du deinem Arbeitskollegen mindestens die Hälfte der Benzin Kosten bezahlst!

Wtf neidisch? Du siehst nicht dass er verärgert ist?

Also, er will mehr Geld verdienen weil heutzutage alles teuer ist und vllt hat er seit langen kein Gehaltsanpassung. Chef lehnt ihn ab und er findet es ungerecht. Dann explodiert er und möchte seine negative energie irgendwo übertragen, also zum Zuhörer