Woran merke ich, dass ich einen Kalorienüberschuss habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie stellst du dir das vor? Du "gehst mal tief in dich" und merkst dann, dass du einen Kcal Überschuss hast? 😄

Erstmal solltest du anhand deines Alters, Größe, Tätigkeit, etc. ermitteln was dein Durchschnittlicher Kalorienverbrauch ist.

Dann musst du eben Kalorien zählen. Ist anfangs nicht so einfach, wird aber nach und nach immer leichter. Meist überschlag ich die Kcal meines Essens grob im Kopf für ein Gericht.

Am besten planst du für die Tag bereits was du essen musst um auf deinen gewünschten Überschuss zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest einfach deine Kalorien zählen. Am besten per App (Lifesum) Dann bist du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du zunimmst täglich, dich oft übersättigt und aufgebläht fühlst usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xNightflashx
17.09.2016, 11:38

Ist doch quatsch. Nur wegen eines Kalorienüberschusses fühlt man sich nicht aufgequollen oder voll. Richtig gemacht stopft man sich eben nicht voll.

0

Was möchtest Du wissen?