Wo kauft ihr so Lebensmittel ein (Umfrage)?

25 Antworten

Beim örtlichen Metzger, der örtlichen Bäckerei und Konditorei (produzieren im Gegensatz zu den Grossherstellern der Discounter beide ungepanschte Waren), andere Waren z.B. beim Landwirt (Hofläden) oder Gärtnerei...

Den Ramsch aus Supermärkten meide ich soweit es möglich ist.

Penny und Edeka. Beides in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar und bietet ein sehr breites Sortiment. Bevorzugs natürlich Penny (weil Edeka recht teuer), aber für den restlichen Einkauf an >exotischeren Produkten<, bietet sich der Edeka hervorragend an.

Gruß, Starchy

Ca. 80 % bei ALDI, Rest bei regionalem Supermarkt sowie bei Müller.

Fleisch und Wurstwaren kaufen wir seit Jahren nur bei einer Fleischerei mit eigener Schlachtung und Produktion. Kein hübsch verpacktes Gammelfleisch mit Tierquäl-Garantie mehr!

LG

Wochenmarkt, Bioladen und dm. Haltbare Lebensmittel bei Aldi. Getränke (Glasmehrweg) im Getränkemarkt oder bei Rewe. Letztere lasse ich auch gerne liefern.

Bei Rewe, seltener Edeka. Vereinzelt auch im Discounter, aber da ist es häufig so unsortiert und vor allem frisches Obst und Gemüse nicht schön.

Was möchtest Du wissen?