Wo finde ich im Internet ganz weiche Wolle zum Stricken für einen Schal?

6 Antworten

Die letzten beiden Sorten die ich hatte waren Merino von Austermann und Schachenamyr, die von Schachenmayr gibt es in vielen verschiedenen farben und dicken, die Wolle ist sehr weich und kratzt nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby seit über 10 Jahren
 - (stricken, Handarbeit, Wolle)  - (stricken, Handarbeit, Wolle)

Superweich ist 100 %ige Kashmirwolle, zu haben u.a. bei Junghanswolle.de, Leider ist Kashmirwolle nicht gerade billig. 5-6 Knäuel je 25 g sollten aber reichen.

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass Baby Alpaka Wolle gleiche, zum Teil sogar bessere Eigenschaften hat als Kashmir. GGH hat eine sehr schöne Wolle, die jedoch auch recht teuer ist. ca. 6 Euro je 50g. Ich bestelle meine Baby Alpaka Wolle bei www.fairalpaka.de. Die Wolle ist meiner Meinung nach fast identisch mit der GGH Wolle und 300g kosten 17,94 Euro. Entspricht 2,99 je 50g. Das ist wirklich unschlagbar billig! Der Service ist dort auch spitze.

0

Lana Grossa Elastico 96% Baumwolle 4% Elastan. 50g ca 160m Nadel 3,5- 4, sehr weich und angenehm.

Sonst gibt es da noch einiges das superweich ist, sogar mit Seide gemischt. Achte darauf, dass es keine Wolle drin hat wenn er das nicht verträgt. Baumwollgemische sind ideal für empfindliche Leute und nicht so schwer. Google doch mal bei Lana Grossa. LG

Alpakawolle mit Seidenfasern gefestigt ist superweich und kratzen überhaupt nicht. Jedoch hat die Wolle ihren Preis.

Schau mal bei Junghanswolle nach Microfaserwolle.Diese ist superweich und ganz flauschig.Strickt sich auch gut. Viel Spass beim Stöbern!

Was möchtest Du wissen?