Wird das Fasten unterbrochen, wenn man den eigenen Speichel schluckt?

15 Antworten

Nein da es natürlich ist deinen Speichel zu schlucken du musst ihn schlucken da sonst dein Hals sehr sehr trocken wird und du sonst sehr starke Halsschmerzen haben wirst.Also ist es sozusagen 'ein muss' deinen Speichel zu schlucken da es sehr ungesund ist es nicht zu tun bzw. Schmerzhaft natürlich darfst und sollst du sogar deinen Speichel schlucken.Deinen Speichel gibt es ja aus dem Grund das dein Hals nicht austrocknen soll und um das essen in einen "Brei" zu 'verwandeln' 😂 wenn du es kaust damit du dein essen besser Schlucken kannst (Kurzfassung:ja du darfst und sollst deinen Speichel schlucken)

Wie Verrückt muß man sein und wie Extremistisch, um so eine Frage zu stellen, Du nimmst nichts zu dir, also unterbrichst du das Fasten nicht. Dein Speichel ist von dir, und nicht von jemandem anders,

Wenn du ABSICHTLICH Speichel im Mund sammelst um dies als Wasserersatz zu trinken wird dein Fasten natürlich unterbrochen, aber ansonsten...nein natürlich nicht, kannst das ja nicht alle 5 Sekunden raus spucken. Oder hast du schon jemanden gesehen der das macht? LG Washburn

Nein dies ist nicht schlimm. Du kannst ruhig schlucken und brauchst nicht wie ein Lama rumspucken. 

Salamun aleykum 

Nein das Fasten wird nicht gebrochen.

Was möchtest Du wissen?