Wird das Fasten unterbrochen, wenn man den eigenen Speichel schluckt?

15 Antworten

Nein. 

Das ist eine absurde Frage. Sie unterstellt, daß Allah ein kleinkrämerischer Gott ist, der an einem Speicheltropfen interessiert ist. 

Die Frage ist ähnlich absurd wie diese: Wie viele Engel passen auf eine Messerspitze?

Gruß, earnest

Natuerlich wird Dein Fasten nicht unterbrochen wenn Du Deinen eigenen Speichel schluckst, da dies ja keine Nahrung und keine von aussen zugefuehrte Fluessigkeit ist.

Nein dies ist nicht schlimm. Du kannst ruhig schlucken und brauchst nicht wie ein Lama rumspucken. 

Nein.

Unter "fasten" versteht unser ewige Vater eine "Umkehr" der eigenen Denkweise (Jes.58,5-6).

Wie Verrückt muß man sein und wie Extremistisch, um so eine Frage zu stellen, Du nimmst nichts zu dir, also unterbrichst du das Fasten nicht. Dein Speichel ist von dir, und nicht von jemandem anders,

Was möchtest Du wissen?