Windows 7 ISO Installieren dauert ewig?

4 Antworten

Der von Dir eingeschlagene Installationsweg funktioniert nicht.

Es gibt nur einen Weg, und der führt über den PC-Start mit Hilfe des UEFI/BIOS, bei dem vom Installationsdatenträger (DVD oder USB-Stick) gebootet wird.

Damit das funktioniert, muss entweder
a) die Bootreihenfolge der Laufwerke im UEFI/BIOS entsprechend geändert werden (USB-Laufwerk vor die HDD), oder
b) mit Hilfe des Bootmenüs* beim PC-Start das zu bootende Laufwerk ausgewählt werden. Dies wäre der einfachere Weg.

*) Beim PC-Start ist eine bestimmte F-Taste gedrückt zu halten. - Ob es bei Deinem PC/Laptop ein solches Bootmenü gibt und welche F-Taste zu drücken ist, steht in Deinem Benutzerhandbuch.

Sollte es sich hier um einen neuen PC/Laptop handeln, rate ich von der Win7-Installation ab, denn Du wirst bei der Suche nach geeigneten Win7-Gerätetreibern für die moderne Hardware sehr wahrscheinlich Probleme bekommen.

Nun auf mein USB Stick gezogen und das alles das dass funktioniert.

Beschreibe doch bitte mal genau, was Du gemacht hast!

Nun, statt den PC in die Bio und den ganzen sch*** zu machen wo ich eh zu dumm für bin,

Abgesehen davon, dass das kein Hexenwerk ist, gibt es tausende Anleitungen im Netz! Und dass man " den ganzen sch***" machen sollte, hat schon Gründe, wie Du inzwischen wohl gemerkt hast.

ging ich einfach ins Set-up der mit bei der ISO Download dabei war.

Woher hast Du diese ISO? Und was soll das für ein Setup sein? Warum bemühst Du nicht einfach mal eine Suchmaschine und liest mal eine Anleitung, wie so etwas gemacht wird, wenn Du schon keine Ahnung hast?

So, wie Du das versuchst, wird es aus mehrern Gründen nicht funktionieren:

1.: Eine ISO (genau wie ein IMAGE) ist ein Abbild eines Datenträgers in einem Behälter (Container) Um es benuzen zu können, muss es erst einmal aus dem Behälter herausgeholt werden. Wenn es auf eine CD/DVD gebrannt werden soll, kann man eigentlich jedes der gängigen Brennprogramme nehmen, ich bevorzuge CDBurnerXP. Um einen (bootfähigen) USB-Stick zu erstellen, benötigst Du ein spezielles Programm, zum Beispeil Rufus!

2.: Kannst Du nicht einfach aus einem Betriebssystem ein anderes Betriebssystem installieren, es sei denn, Du arbeitest mit einer Virtuellen Maschine! Was dann passiert, weißt Du jetzt ja.

Ist das normal?

Wenn man alles richtig gemacht hat: Nein!

Wenn man (wie Du) alles falsch gemacht hat: Ja!

Gehe nach einer der zahllosen Anleitungen vor, die Du im Ntt findest, dann klappt das auch. Hier ist eine als Beispiel: https://vollversion-kaufen.de/blog/so-installieren-sie-windows-7-mit-einer-iso-datei

Zum jetzigen Zeitpunkt von Windows 10 auf Windows 7 zu wechseln ist wahrlich mit "dumm" zu werten.

Windows 7 steht kurz vor dem Supportende - Du musst demnach in ca. 1 Jahr spätestens wieder auf Windows 10 gehen.

Kurz: Unnötige Arbeit.

Auf Deine konkrete Problematik einzugehen wird schwierig, da Deine Problembeschreibung mit "Was zum Teufel meinst Du eingentlich?" noch geschönt zu bewerten ist.

Was die Dauer der installation betrifft, so ist diese - gesetzt dem Fall, dass die Updates aus dem Internet schnell geladen werden können - vielleicht in einer halben Stunde fertig - sofern man weiß, was man tut und die Hardware in Ordnung ist.

Wie kann man einen USB Stick bootfähig machen?

Hiho,

Ich habe mir einen neuen PC zugelegt. Gestern habe ich dann einen 4GB USB Stick mithilfe von "DiskPart" bootfähig gemacht (so dachte ich eigentlich) und meine Windows ISO Datei danach draufgezogen.

Als ich den neuen PC nun vom USB stick aus booten wollte ging dies nicht. Es zeigte mir nur die Meldung an "Datenträger entfernen. PC neustarten" Als Boot Device hatte ich "USB key" als höchste Priorität.

Danach habe ich selbiges Prozedere mit einem "Installer" Programm durchgeführt, um sicher zu gehen, dass ich nicht vielleicht doch einen Fehler bei DiskPart gemacht hatte. Doch auch hier erhielt ich eine Fehlermeldung "Failed to open boot file"

Meine Frage daher: liegt es am USB, an meiner Vorgehensweiße, habe ich ein falsches Device als bootmedium ausgewählt, oder ist die ISO Datei fehlerhaft? Hätte ich bessere Erfolgschancen, wenn ich die ISO auf eine DvD brenne? Sollte ich (aus mir unbekannten Gründen) zuerst die beiliegende Chipsatz CD aufspielen?

Vielen Dank bereits im Voraus für die Antworten :)

...zur Frage

Apple Boot Camp hängt sich beim kopieren der Windows-Dateien auf?

Tach Leute,

ich wollte mir Windows 7 mit Boot-Camp auf meinem MacBook Pro installieren. Ich hab ein 8 GB USB-Stick angeschlossen, die ISO-Datei ausgewählt und ab auf Fortfahren gedrückt. Das Formatieren des USB-Sticks funktioniert aber beim kopieren der Windows-Dateien bleibt der Ladebalken bei der Mitte stehen, das für mittlerweile eine halbe Stunde.

Woran liegt das ? Vielen Dank im Voraus Kallimber

...zur Frage

Windows 7 USB DVD Download Tool funktioniert nicht richtig?

ich will auf meinem neuen pc windows 7 profesional 64 bit instalieren aller dings ging das nie weil ich die iso datei auf ein usb stick instalieren wollte allerdings zeigt mir Windows 7 USB DVD Download Tool an das die datein zwar kopiert sind aber nicht Bootfähig sind.

...zur Frage

Mehrere Videos bei Windows 10 abspielen?

Ich möchte gerne meine Videoplaylist laufen lassen und habe daher in meinen Dateien alle Videos ausgewählt und auf die Schaltfläche "Alle wiedergeben" geklickt. Dennoch spielt das Videoprogramm von Windows 10, das nicht mehr der Windows Media Player ist, sondern jetzt Filme&TV heißt, nur das erste Video ab und bietet mir auch nicht an, zwischen mehreren Videos zu wechseln. Stattdessen reagiert es, als gäbe es nur ein einziges Video, das ich wiederholen kann. Gibt es eine Möglichkeit, mehrere Videos hintereinander durchlaufen zu lassen? Danke im Voraus

...zur Frage

Windows 7 Recovery CD von Acer als Iso

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe ein kleines Problem, ich habe meinen Acer Notebook über F8 und der Recovery Funktion formatiert und dabei ist der Computer ausgegangen, als ich ihn wieder starten wollte, ging garnichts mehr, konnte Windows nicht starten und auch nicht die Recovery Funktion.

Habe jetzt nen normales Windows installiert, aber da geht der Cdkey leider nicht. Also könnt ihr mir evtl sagen woher ich ne Recovery von Acer bekomme und zwar "Windows 7 Home Pemium 64-Bit" Mir würde auch eine ISO aus dem netzt reichen, dann mache ich mir ne Boot Cd oder USB draus. Hoffe auf eine schnelle Antwort.

Vielen Dank

Euer Petar

...zur Frage

Windows auf Mac mit Boot Camp funktioniert nicht?

Hallo :) Ich habe einen Mac Mini und möchte nun schon seit einiger Zeit als zweites Betriebssystem, neben OS X, Windows darauf haben. Das kann man ja eigentlich ganz einfach mit dem BootCamp Assistent machen. Also habe ich mir über Amazon einen Windows 7 Professional Lizenz-Key gekauft und habe mir auf winfutur.de die ISO Datei auf einem anderen Laptop heruntergeladen, mit Hilfe von CDBurnerXP auf eine DVD gebrannt und fertig. Soweit hat auch alles geklappt, allerdings soll ich jetzt im BootCamp Assistent das IOS-Image auswählen. Aber wenn ich auf die DVD klicke, kommen diese ganzen einzelnen Ordner, aber keiner davon funktioniert. Ich habe schon mehrere Dateien ausprobiert, aber dann wird mir immer "Ihr startfähiges USB-Laufwerk konnte nicht erstellt werden. Boot Camp unterstützt nur die Installation von Windows 7 (oder neuer) auf dieser Plattform. Bitte verwenden Sie eine ISO-Datei für die Installation von Windows 7 (oder neuer). Was genau stimmt denn mit meiner ISO-Datei nicht? Und was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?