Wieviel leds an einen Widerstand

5 Antworten

so kannst du das nicht rechnen. du musst die LEDs in Reihe an den Vorwiderstand anschließen. parallel solltest du nicht....

im dem fall ist es nämlich so, dass je mehr LEDs am Strang hängen, der Verlust am Vorwiderstand sinkt....

gehen wir mal davon aus, dass die LEDs 20 mA haben. das macht dann etwa 2,9 Volt Spannung bei 0,06 Watt.

sagen wir, die Spannungsquelle hat 24 Volt. wenn du jetzt eine LED am Strang hast, dann müssen 20,1 Volt im Widerwstand verheizt werden. mal 0,02 Ampere gibt das etwa 0,4 Watt. zu viel für deinen Vorwiderstand.

wenn du jetzt 6 LEDs a 3,9 Volt in Reihe schaltest, musst du bis 24 Volt nur noch 0,6 Volt verbrennen. die Verlustleistung beträgt hier nur 0,01 Watt ungefähr....

lies mal den folgenden Artikel: https://www.gutefrage.net/tipp/betrieb-von-leds-mit-vorwiderstaenden

lg, Anna

Bei einem Widerstand kommt es nicht darauf an, wieviel LEDs man daran anschließen darf, sondern, wieviel Spannung an selbigen abfallen müssen, bei gegebenem Stromfluss.

LED Reihenschaltung mit 5 mal 3,6V LEDs und 270/300 ohm Widerständen?

Hallo Ich möchte eine LED Reihenschaltung aufbauen und dafür 5 LEDs mit je max. 3,6V (bei 20mA) zusammen löten. Da ich eine 9V Blockbatterie verwenden möchte, würde ich je LED einen 270 oder 300 ohm Widerstand vorlöten. Ist das in der Kombination so möglich oder passt was nicht? Wie kann ich, als Hobby Bastler, sowas schnell überprüfen (mit ein zwei Formeln vielleicht)? Danke

...zur Frage

LED`s mit Widerständen in Silikon einbetten

Hallo, ich möchte LED`s in Silikon einbetten und so unempfindlich gegen Schmutz und wasser machen.

Ich habe 40 LED`s mit je einem Widerstand auf eine Platine gelötet die blinken.

Ähnlich wie auf dem Video.

Meine Frage dazu ist: Werden die LED`s und Widerstände nicht zu heiß, bzw. hällt das Silikon der Hitze stand?

Oben auf die LED`s soll Plexiglas drauf und der Rest auch die Platinenrückseite soll in dem Silikon dinnen sein.

http://www.youtube.com/watch?v=Bqk-JL2zm6U

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen den Innenwiderstand und den Gesamtwiderstand bei Ersatzstrom- und spannungsquellen?

Ich weiss, dass beim Innenwiderstand einer Ersatzquelle der Widerstand bezueglich der Klemmen gemeint ist, aber auch der Gesamtwiderstand ist doch der Widerstand bezueglich der Klemmen oder nicht?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

KFZ - LED - Reihenschaltung

Hallöle ich habe da mal eine Frage Ich möchte einzelne LEDs in Reihenschaltung in meinem Wagen verlegen. Die LEDs besitzen 1,95Volt. Das Auto besitzt inkls. Lichtmaschine etwa 14Volt. Ist das richtig?

Wenn ich jetzt 7 LEDs in Reihe Schalte, habe ich einen Voltangabe von 13,65Volt. Brauche ich hierfür einen Widerstand vor der ersten LED? (lese immer bei LEDs MUSS ein Vorwiderstand dabei sein)

Und wie siehts aus, wenn ich anstatt 7 etwa 8 oder 9 Leds in Reihe schalte. Natürlich leuchten die LEDs schwächer. Braucht mann dann auch einen Widerstand vor der ersten LED?

...zur Frage

Leds an 12V, wie bekomme ich die Leds heller? weniger Widerstand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?