Wie weit kommt man mit einem Liter benzin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das hängt vom Auto ab. Beim Durchschnitt unserer Normaloautos liegst Du im Stadtverkehr bei 7 bis 10 Liter.

Aber ein Auto kostet nicht nur Benzin. Man sagt, und das ist auch vom Auto und der Kilometerleistung abhänglig, dass der Kilometer zwischen 40 Cent und einem Euro liegt. Durchschnittsauto.

Ein Kleinwagen kommt etwa 15 km mit einem Liter Benzin. Der kostete Letzt Woche 1,31€ ( Je nach Tankstelle)

Kommt ganz drauf an, ob Benzin oder Diesel, Klein oder Groß, verbauter Motor usw..

Aber bei einem Verbrauch von 5-9 Liter so 11-20 Kilometer pro Liter.

Das kannst du nicht pauschal sagen, grundsätzlich kannst du von 30-50ct pro Km ausgehen.

Stadtverkehr 7 Liter bei 1,30 Euro sind 60 Cent.

Kannst grob davon ausgehen, dass man im Stadtverkehr mit 7l auf 100km dabei ist. Der Rest ist einfacher Dreisatz.

Benzin ist ja nicht alles was kostet im Fahrzeug, mit einem Liter kommst du ca. 10-20km (kommt auf Fahrweise und Fahrzeug an)

Die Gesammtkosten sind ca. 5 mal höher als die Benzinkosten

gruss

Servus...
Kannste doch eigentlich selbst grob überschlagen...
Ohne rechnen zu müssen: gehen wir von 8l/100km Verbrauch aus und weil wir großzügig sind sagen wir die Strecke auf 15km (hin und zurück)
Damit kommen wir auf grob 1,2l pro Fahrt großzügiger Rechnung...

Ganz grob würd i jetz sagen : Du zahlst pro Fahrt etwa das was 1l von dem kostet was das Auto halt braucht (Super, Diesel, Kerosin o. was auch immer)...

Hallo Ellpeg, das ist schwierig so pauschal zu sagen. Wenn wir von einem Verbrauch von 7l / 100km ausgehen, wären es gerade einmal ca. 0,5l.

Da der Motor aber in der Aufwärmphase deutlich mehr verbraucht (ca. 40l / 100km auf die ersten 4km) ist eine Hochrechnung hier schwierig.

Kommentar von EySickMyDuck
24.05.2016, 15:10

40l/100... der sagte Mittelklasse nich Brückenpanzer...

0

Hallo,

außer Benzin musst Du noch alle anderem Kosten, die ein Auto verursacht in die Rechnung mit einbeziehen. Als Erleichterung dafür, kann man eine Kilometerpauschale als Grundlage vereinbaren. So ab 30ct ist realistisch. Zusätzlich musst Du ggf. noch die Zeit des Fahrers vergüten, damit es fair wird.

Was möchtest Du wissen?