Wie wahrscheinlich ist es, erst einen 10er + 20er Euro und hinterher noch einen 10er und 20er Zloty zu finden? Befinden wir uns in einer Matrix, oder Zufall?

 - (Gesundheit, Geld, Physik)

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Glitch In The Matrix 44%
Nur Zufall 33%
Sonstiges 22%

6 Antworten

Nur Zufall

Solche Zufälle sind extrem selten, trotzdem kann sowas passieren.

Das menschliche Gehirn ist darauf trainiert, nach Mustern zu suchen.

Beispielsweise ist es auffällig, wenn man beim Würfeln viermal hintereinander die gleiche Zahl würfelt. Aber wenn man hundertmal würfelt, ist die Wahrscheinlichkeit, irgendwann 4 gleiche Zahlen hintereinander zu würfeln, recht hoch. Das Gehirn identifiziert also ein völlig zufälliges Ereignis fälschlicherweise als Muster.

Bei den Geldscheinen war es genauso: Dir ist etwas passiert, das extrem unwahrscheinlich ist: Du hast hintereinander die gleichen zwei Scheine in unterschiedlichen Währungen gefunden. Das ist aber nicht weniger unwahrscheinlich, als von einem Blitz getroffen zu werden. Trotzdem werden immer wieder Menschen von einem Blitz getroffen. Eine Person wurde sogar mal von einem Meteoriten getroffen.

Fazit: Extrem unwahrscheinliche Dinge können passieren, wenn auch sehr selten.

Nur Zufall

Vermutlich war ein Pole auf der Wiese und hat sein Geld verloren , daher beide Währungen .

Das Geld habe ich aber an zwei völlig unterschiedlichen Orten gefunden. Aber ich denke auch eher an Zufall...

1
@2020sDecade

Ok denn ist sogar die Wahrscheinlichkeit des Zufalls noch höher als wenn beides nebeneinander gefunden wurden.

Nur wenn das Polnische Geld 10, 20 und die Euronoten die gleiche Seriennummer tragen würden, würde 7ch nicht mehr an Zufall glauben.

Ich wünsche Dir einen schönen 4 .Advent.

1
Glitch In The Matrix

Fehler in der Matrix

Das wars dann, du hast alles durcheinander gebracht, wir können einpacken...

Was möchtest Du wissen?