Wie viele Milliliter Milch kann eine Frau pro Tag geben (Alter 25-30 Jahre)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Maximal bis ca. 1500ml, das ist aber individuell sehr verschieden.

https://www.still-lexikon.de/steigerung-der-milchbildung-der-theoretische-hintergrund/

>In den ersten 3 bis 6 Wochen nach der Geburt wird die Milchbildung auf den individuellen Milchbedarf des Babys kalibriert. Die meisten Babys trinken in den ersten 6 Monaten 700 bis 900 ml am Tag (und zwar über die ganzen Monate konstant gleich viel und nicht zunehmend, wie oft vermutet), wobei manche gesunde Babys nur 400 ml Muttermilch am Tag verzehren, andere über 1300 ml, d.h. die Spannweite ist enorm und unterscheidet sich um das Dreifache. Manchmal bilden die Brüste am Anfang mehr Milch als das Baby benötigt und die Milchbildung reguliert sich im Laufe der Wochen herunter. Bei anderen Müttern muss die Milchbildung wiederum hochreguliert werden, um den Bedarf des Säuglings zu decken. Das milchbildende Brustdrüsengewebe kann sich in dieser Zeit noch vermehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das so ähnlich? Hier steht was über Kühe: http://www.meine-milch.de/artikel/wie-viel-milch-gibt-eine-kuh-im-jahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
17.07.2017, 19:07

Eine Kuh gibt 40 ltr. Milch am Tag. Ich kenne keine Frau die das schafft. ;)

2
Kommentar von mulano
17.07.2017, 19:26

40 ltr. geben aber nur die Hochleistungskühe. Der Schnitt dürfte so bei 25 ltr. liegen.

2

Ganz genau Null, wenn sie nicht gerade stillt.

Wenn sie stillt, ist das von Frau zu Frau verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke bei einem hungrigen Baby können es schon 200 ml sein. Ich hab das nie nachgemessen. Wie auch. Das Kind liegt ja an der Brust an und trinkt, da ist keine Messuhr dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
17.07.2017, 21:32

Du könntest dich vor und nach dem stillen wiegen. Die Differenz ist die Menge an Milch die du abgegeben hast.

1

Milchwirtschaft, bester Tag wenn es darum geht zu erfahren wie viel Milch eine Frau gibt. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor der Schwangerschaft eindeutig 0 ml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elulbia
17.07.2017, 18:29

Und währenddessen?

0

Jedenfalls zu wenig um damit Geld zu verdienen,Frauen kosten nur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Milcheuter"?! Nennst Du in Deinen Themen?

Sollte ich diese vielleicht um Milchwirtschaft erweitern?!

Um auf Deine Frage zurück zu kommen: Zwischen 700 und 1300 ml produziert eine stillende Frau möglicherweise -->
https://www.still-lexikon.de/steigerung-der-milchbildung-der-theoretische-hintergrund/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elulbia
17.07.2017, 18:39

Es sind doch Euter aus denen manchmal Milch kommt.

0
Kommentar von ApfelTea
17.07.2017, 18:43

Euter nennt man es nur bei Huftieren.. wir haben aber keine.

5

Was möchtest Du wissen?