Wie viel gebt ihr eurer katze am tag zu essen und wie oft / Monatliche kosten?

6 Antworten

Meine beiden essen am Tag zusammen 300-400g Nassfutter und Trockenfutter steht immer frei zur Verfügung. Je nachdem was ich füttere, gehen die monatlichen Kosten von 20€ aufwärts

Katzenstreu ist, je nachdem wie viel es benutzt wird, so um die 30€ im Monat.

Dies sind aber nicht die einziegen Kosten die du bedenken solltest! Es ist extrem wichtig, dass du dir jeden Monat Geld für Notfälle beiseite legst, denn eine tierärztliche Behandlung, kann schnell mal mehrere Hundert Euro kosten!

Als Beispiel: Meine Katze hatte "Ohrmilben", die Behandlung hat, über einen Monat hinweg, 300€ gekostet. Da sind die Medikamente nicht mit einberechnet.


Sarah322 
Beitragsersteller
 29.05.2024, 14:22

Bin am überlegen eine Tier Krankenversicherung abzuschließen ist vielleicht nützlich bei Krankheits fällen

0

Unsere beiden bekommen 2x am Tag je 100g Nassfutter (also pro Tag 200g pro Katze). Das reicht hier aus. Dazu 1x die Woche als leckerchen jeweils eine Handvoll Trockenfutter (mit sehr hohem Fleischanteil genauso wie das Nassfutter). Das reicht den beiden voll und ganz. Pro Monat brauche ich so etwa 100€ für Futter und Streu für die beiden. Es kann aber auch deutlich teurer werden je nachdem was man füttert und den Tierarzt sollte man definitiv nicht unterschätzen. Da kommt man mal schnell in den vierstelligen Bereich wenn man Pech hat (röntgen und OP)

Ich habe Hunde, kann daher nichts Genaues zu den Futterkosten einer Katze sagen aber ich bin mit Katzen aufgewachsen und kann daher nur raten, auch die Tierarztkosten im Blick zu behalten. Auch eine Katze wird schnell teuer...

Bei Netto ca. 30 Euro plus 15 für Streu. Er bekommt immer, wenn er sich bemerkbar macht und der Napf leer ist. Manchmal ist der Hund diesbezüglich behilflich.

Um Dir wirklich ein Bild von den Kosten machen zu können, mußt Du auch an die Tierarztkosten denken, - und die können erheblich sein! - Z. B. habe ich für meinen Hund am Montag für eine Zahnbehandlung fast 900€ beim Tierarzt zahlen dürfen.


Sarah322 
Beitragsersteller
 29.05.2024, 14:24

Das ist mir bewusst. Ich möchte eine Krankenversicherung abschließen für die Katze da man so immer abgesichert ist wenn mal eine teuere Behandlung nötig ist

1