Wie sieht ein Studentenleben aus?

6 Antworten

Das kommt auf das Fach an, das du studierst. Darauf ob deine Eltern finanziell gut gestellt sind und dich unterstützen können- oder du BaFög  beantragen, oder sogar selber für dein Studium aufkommen, also nebenher noch arbeiten musst.

Deine Lernfähigkeiten spielen eine Rolle, deine Motivation, dein persönliches Umfeld...

Du siehst, dafür gibt es keine Pauschalantwort oder andere allgemeingültigen Aussagen.

Aber eins gehört immer dazu: Lern-Stress, bzw. hoher Leistungsdruck vor den Hausarbeiten, der Bachelor- bzw. Masterarbeit.

Es sei denn, du studierst ohne jeden Ehrgeiz, ohne Motivation und mit einer Sch...egal Einstellung.

Kommt sehr auf den Studiengang an
Geisteswissenschaftler lesen viel, Naturwissenschaftler lernen viel auswendig und wenn die Prüfungen vorbei sind trifft man sich dort wo es günstig Bier gibt.

Wenn man zum Studium auszieht: der Großteil deines Alltags besteht aus Hausarbeit ;)

Na ja- pauschal kann man das nich sagen. Aber du studierst halt. Also viel lernen und im Fall eines dualem Studiums auch im Betrieb arbeiten.

Das kann man nicht verallgemeinern, das ist bei jedem anders ... ;)

Mein zukünftiger Schwiegersohn lebt mit meiner Tochter zusammen.

Er studiert und arbeitet nebenbei an der FH. Die beiden machen sich eine gute Zeit miteinander, wie andere Menschen auch.

Was möchtest Du wissen?