Ich denke erstmal, dass das passt. Bin mir aber nicht sicher. Wenn du nach Bewerbung Polizei NRW googlest, findest du Mailadressen der Einstellungsberater. Die können dir das beantworten. Zudem können sie dir sagen was du noch für die Bewerbung brauchst. Bspw das schwimmabzeichen, das deutsche olympische Sportabzeichen und Führerschein. Viel Glück

...zur Antwort

Nichts davon ist satanisch. Das umgedrehte Kreuz und das Pentagramm sind auch christliche Symbole. Das Symbol des Satanismus ist ein Kreuz mit kleinerem Querstrich über dem üblichen dazu und einem Unendlichkeitssymbol am unteren Ende. Was du dort siehst sind u.a. Symbole der Astrologie.

...zur Antwort

Prinzipiell musst du "nur" Soldat sein. Das heißt einen Schulabschluss haben und dann zum Bund. Dort kannst du dich für das KSK bewerben. Die Durchfallquote liegt aber bei knapp 90%. Solltest also auch mit einer anderen Verwendung bei der Bundeswehr klarkommen, da du dich ja für mindestens drei bzw vier Jahre verpflichten musst.

...zur Antwort

MWn nicht. SoWi ist ein einzelner Studiengang ohne Ergänzungsfach. Was du machen könntest, wäre Philosophie als KF zu wählen und SoWi als Ergänzungsfach. Da studierst du aber nur SoWi und nicht Medien oder Kultur.

Genaues kann dir das SSC sagen. Kontaktdaten stehen auf der Website zu finden.

...zur Antwort

Er wird bspw dann als Zweck genutzt, wenn er angemessen für seine Arbeit entlohnt und wertgeschätzt wird. Feuerst du deinen Mitarbeiter, weil er krank wird, nutzt du ihn nur als Mittel zum Zweck. Hilfst du ihm dadurch und hältst in bis es ihm besser geht, behandelst du ihn auch als Zweck an sich.

...zur Antwort

Die Perser sind eine Ethnie. Sehr viele iranische Staatsbürger gehören zur Ethnie der Perser. Die zweite große Gruppe sind die Araber. So wie es denn Bayern wichtig ist, dass sie keine Sachsen oder gar Preußen sind, ist es denn Persern wichtig, dass sie keine Araber o.ä. sind

...zur Antwort

Wie schon viele richtig erklärten, ist ein Exportüberschuss das finanzielle Ungleichgewicht zwischen importierten und exportierten Gütern.

Intuitiv könnte man nun denken "super, alle kaufen unser Zeug". Prinzipiell ist das auch richtig. Das bedeutet aber auch, dass wir Geld im großen Stil hier konzentrieren. Das kann dazu führen, dass sich das Ausland unsere Produkte eines Tages nicht mehr leisten kann, was unserer Wirtschaft nicht gut täte. Entgegenwirken könnte man dem, wenn man das erwirtschaftete Kapital nicht bei den wenigen oben kommentieren würde, sondern es angemessen verteilt und die Arbeitnehmer am Profit beteiligt, sich also von Lohndumping verabschiedet und vernünftig entlohnt.

...zur Antwort

Ich habe bei den Recherchen zu meiner Hausarbeit ein paar gute Quellen aufgetan.

Für das Thema im generellen bietet sich das Buch "Scientific realism: How science tracks truth" von Stattis Psillos an.

Für den Antirealismus steht besonders Bas van Fraassen mit seinem Buch "The scientific image". Beide Werke sind mit etwas Konzentration gut zu lesen. Man darf aber nicht glauben alles auf Anhieb zu verstehen. Es handelt sich hierbei um Fachliteratur.

...zur Antwort

Die haben alle ein super Abi und kommen kaum mit dem Stoff und den Praktika hinterher. Selbst wenn es "juristisch" möglich ist, ist es praktisch nicht machbar.

...zur Antwort

Speziell bei HP liegt die Begründung in der "propagierten" Anwendung von Zauberei. Das widerspricht christlichen Dogmen. Da viele populäre Romane mit Zauberei, übernatürlichen Wesen oder Sex zu tun haben, fallen für die ZJ eben die meisten Romane weg.

...zur Antwort

Durch die "Revolution" von 1918. Damals hat die SPD die Republik ausgerufen und den Kaiser abgesetzt. Dieser musste daraufhin in die Niederlande ins Exil.

Es hätte heute keine Vorteile und würde nur Geld kosten.

Revolution steht in Anführungszeichen, weil es eher ein Staatsstreich war. Der Wikipedia-Artikel zur "Revolution von 1918" ist recht aufschlussreich.

...zur Antwort

Die erfolgreiche reconquista. Ziemlich zeitgleich fiel Konstantinopel an die Muslime und man befürchtete das Ende der Welt. Da dann die gläubigen gehen die ungläubigen kämpfen werden, nach christlichem denken, musste man eben so viele menschen wie möglich taufen. Dazu kam, dass die Kämpfer in der Reconquista nichts mehr zu kämpfen hatten und als Wegelagerer Europa bzw die iberische Halbinsel unsicher machten. So konnte man diesen Männern eine Beschäftigung geben.

...zur Antwort

Mäuse haben kaum kcal. Eine hat ca 30 kcal.

Ihr gebt dem Hund zu viel Fressen und zu wenig Bewegung. Damit sich die Mäuse effektiv darauf auswirken dürfte er den ganzen Tag nichts anderes tun als Mäuse fressen.


...zur Antwort

Im Besatzungsgebiet der Westalliierten wurde eine individuelle entnazifizierung durchgeführt. Man sah die Schuld für den Nationalsozialismus bei den Individuen die bestimmte Taten begannen haben.

Im Besatzungsgebiet der UdSSR wird eine strukturelle durchgeführt. Man sah den NS als zwangsläufige Konsequenz aus dem Kapitalismus. Dadurch, so die These, kann der einzelne nichts dafür. Auch wenn er mitmachte. Denn man hatte keine andere Wahl, als zum Faschist zu werden. Man bezieht sich da, neben vielem anderen, auf den Satz von Marx: "Das Sein bestimmt das Bewusstsein."

...zur Antwort

Wäre mir neu. Die Erfolgschancen liegen bei 0, da Flourid keinen Effekt auf das Bewusstsein hat.

Ganz verneinen würde ich es aber nicht, man hat damals ja viele wissenschaftlich unsinnigen Versuche gemacht. Aber es würde erklären wie die Wahnwichtel darauf kommen.

Was ist denn deine Quelle bzw woher die Vermutung?

...zur Antwort

Weil sie von vielen nicht als "deutsch" angesehen werden. Deutsch wird auch heute noch über das äußere definiert. Sie sind auch in der dritten Generation "deutsche mit Migrationshintergrund".

Man muss es sehen wie es ist: die Integration von Gastarbeitern und anderen, die in den letzten 50 Jahren zu ins kamen, ist gescheitert. U.a. weil es nicht ernsthaft betrieben wurde.

...zur Antwort

Beides ist im Übermaß sehr schädlich. Wahrscheinlich dosierst du deinen Gang auf die Sonnenbank bloß besser als das Sonnenbad in der Natur. 20 Min unter der Bank fühlen sich ja schnell sehr anstrengend an, während man auch gut länger unter der normalen Sonne liegen kann, vor allem wenn ein bisschen Wind geht.

...zur Antwort