Nein!

...zur Antwort

Ja, mit dem nötigen "Kleingeld" kannst du verschwinden. Auf irgendeine kleine Insel, weit weg. Aber das kannst du nur mit Geld auf die Reihe kriegen.

Oder du haust ab, lebst auf der Straße, immer woanders, bist nirgendwo gemeldet usw. Aber das ist echt ein hartes Leben.

...zur Antwort

Ich schäme mich, der heutigen Jugend anzugehören. Warum sind die so?

(Ich entschuldige mich jetzt schon für Rechtschreibfehler sowie auch die vorherigen 2 Fragen welche ich über Minecraft gestellt habe. Aus diesem Sandkasten bin ich raus.)

Hallo zusammen. Ich M(14) schäme mich für die Jugend vonheute. In der Klasse habe ich meine zwei engen Freunde und noch weitere Freundschaften welche ich als eher oberflächlich empfinde. Ich bin in der Schule eigentlich ziemlich gut (2+ Schnitt).

Es fängt schon bei der Sprache an.

"Ich geh heute Einkaufszentrum" oder "Digggggeeeer willst der mich fiken?"

Warum kann man nicht einfach normal sprechen und diese "Digger"'s "Alter"'s etc. weglassen?

Weiter geht es damit: So ziemlich jeder (ausser meiner engen Freunde) hat nichts in der Birne! Ich bin Hauptschule und wechsle auf das Gymnasium im Sommer, also könnte man meinen meine "Freunde" wüssten zumindest etwas.

Aber nein! Kiffen sich die Birne weg und ein typisches Gespräch in der Jungsumkleide handelt von ihren Vorstellungen wie sie Mädchen aus der Klasse fcken!

Ich bin nicht irgendwie unreif, denn das Thema Sex ist völlig normal für mich aber muss man seine "Rapevorstellungen" mit der Öffentlichkeit Teilen?

In unserer Klasse ist man anscheinend cool, wenn man Shisha raucht und trinkt (ich trinke gerne Alkohol würde mich aber nie betrinken ich finde es einfach lecker und muss damit nicht angeben).

Ständig sind sie am rumerzählen wie sie gestern Abend betrunken waren und wen sie schon alles genagelt haben. Sie sind ein extremes Stereotyp was alles angeht! Die Mädchen laufen rum wie abgeranzte B*tches, und die Jungs müssen gefälligst den freshesten Style haben.

Ich ertrage diese Menschen nicht mehr! Gibt es keine Jugendlichen mehr die nicht von den Medien geblendet sind und mit denen sich man über wichtige Themen unterhalten kann wie Rassismus oder Terror?

Aber nein, man muss ja darüber reden, wie toll doch Bibi's Bilou riecht und dass ApoRed einen guten Song gemacht hat! (So ziemlich 85% von Youtube ist ein Haufen Müll! Wer ein bisschen Verstand hat, würde KuchenTV oder TeilzeitREKtor verstehen!)

Teils haben nicht einmal Erwachsene ein Gehirn welches sie zum Denken brauchen! Mit meinen Eltern kann man sich nicht unterhalten die tratschen nur über andere! Warum gibt es so wenige Leute die ihr Hirn (oder dass was davon übrig ist) brauchen?!

...zur Frage

Kind, du sprichst mir aus der Seele. Aber Alkohol mit 14 geht gar nicht!

...zur Antwort

Ja, der Islam verlangt das, total bescheuert. Und total grundlos also überlege es dir gut, das kann man nicht mehr rückgängig machen.

...zur Antwort

Mach das nicht, du wirst total übermüdet sein.

Leg dich ins Bett und ruh dich einfach aus, das ist besser als durchmachen.

...zur Antwort

Ich habe keine Ahnung von Katzen aber ich habe meiner Olga (Hund) heute auch so ein Haar (wie nennt man das beim Hund) abgeschnitten weil es so seltsam abstand.

Wenn ich ehrlich bin, würde ich das auch bei einer Katze machen aber, wie gesagt, ich habe keine Ahnung von Katzen.

...zur Antwort

Benötigt man einen geregelten Tagesablauf für ein glückliches Leben?

Ich bin nun 30 Jahre alt, Single, ohne "richtigen" Abschluss (habe nur mein Abi). Hatte viele verschiedene Jobs, abgebrochenes Studium, war in diversen Organisationen tätig, sehr, sehr viel gereist, sehr viel gelesen, oft umgezogen, viel erlebt. Eigentlich ein sehr spannendes, abenteuerliches Leben bisher geführt, was aber alles andere als vernünftig war. (hinzu kommen hohe (10.000) "geerbte" Schulden. Und nun... ? Was ich kann? Fotografieren, Klavier spielen, Zeichnen, Malen (öl), Gestalten, Kreative arbeiten, Grafikdesign. Wovon ich lebe? Ich arbeite als Fotografin in einem Studio-mein erster richtiger Job, mit mässigem Verdienst, nebenbei arbeite ich freiberuflich als Designerin und gebe ab und zu Malunterricht. Mann kann davon leben, aber groß planen kann man damit nicht. Nun habe ich meine erste richtige Wohnung. Irgendwie habe ich das glaube ich nie richtig gelernt "vernünftig" zu leben. Meine Eltern waren selbst Aktivisten und ständig unterwegs. Nur will ich das nicht mehr. Ich will planen, aber ich brauche denke ich eine neutrale Gegenmeinung.

Meine Ziele 1. Schulden begleichen -Schuldenberater, Anwalt und Gläubiger bereits kontaktiert. Vergleichsangebote, Stundungen und Ratenzahlungen angeboten.

  1. Die freiberufliche Tätigkeit mehr ausbauen mehr aktiv lernen. Am besten jeden Tag 1 std nur mit lernen verbringen zur täglichen Arbeit

  2. Zwei mal die Woche zum Sportverein. (Da ich relative neu in der Stadt bin, evtl kontakte knüpfen)

  3. Feste Tage für bestimmte Tätigkeiten festlegen. (Sa.: einkaufen/ Mo.u.Do.: Sport/ So.: Putzen/ Fr.: Freunde/...)

  4. Unbedingt einen Job mit besseren Verdienstmöglikeiten finden! :( Ohne Studium und Ausbildung gleicht es einem Lottospiel :(( (frage mich wieviel Sinn es macht mich mit einem derartigem Lebenslauf überhaupt für eine vernünftig bezahlte Stelle zu bewerben, aber habe auch keine wirklichen Alternativen...)

Für einige mag mein Text merkwürdig klingen, aber ich hatte nie einen Alltag und schon gar nicht einen geregelten. Ich wusste meisten nicht mal was mich in den nächsten zwei Tagen erwartet. Und ich hatte mal gelesen, dass man Routinen im Leben braucht. Es war spannend, aber auch kraftraubend irgendwann. Und ich glaube ich will auch mal dieses Leben führen. Sesshaft werden, planen können und zumindest erahnen was mich erwartet.

Wie sieht euer Alltag aus? Gefällt es euch? Genießt ihr es?

...zur Frage

Ich denke schon, dass man ab einem gewissen Alter, einen geregelten Tagesablauf haben sollte. Irgendwann will man sich auf die Dinger, die man sich aufgebaut hat, verlassen können, dazu gehört auch ein Freundeskreis z.B.

Keiner sagt, dass du (oder andere Menschen) einen extrem durchgeplanten Alltag haben sollst, man kann auch einen Mittelweg finden. Guck, dass du deine Pläne oder Ziele umgesetzt bekommst, manche werden dir gut tun und gefallen, andere wieder nicht. Wenn du finanziell über die Runden kommst, kannst du deine Freizeit, deine Ideen so ausleben wie du es dir vorstellst. Keiner zwingt dich zur Routine.

Mir gefällt aber eine gewisse Routine in meinem Leben, in mehreren Bereichen. Wenn nicht, würde ich versuchen etwas daran zu ändern.

Alles, was dich glücklich macht und keinem anderen schadet, ist vollkommen in Ordnung.

 

...zur Antwort

Nein, das sieht nicht gut aus. Nimm eine hautfarbene Strumpfhose, die passt.

...zur Antwort

Die meisten mit ca. 21 Jahren.

Andere wiederum nie weil sie eine zweite und dritte Pubertät durchmachen. Dann stellen betagte Menschen Fakefotos von jungen, attraktiven Menschen ins Netz und behaupten, sie wären das........

Sie suhlen sich in der vermeintlichen Bewunderung, können aber nie einen Schritt weiter gehen weil sie nun mal betagt sind. Und das versuchen sie sie zu verbergen, tja.

...zur Antwort

Na, vielleicht hat sie dich ausgelacht.......... Kann sein, wer weiß?

...zur Antwort

Wie cool. Ich würde es wie mit jedem anderen Tier machen, das den Weg zu mir findet. Erstmal zu Freßnapf fahren, das passende Futter holen, das Tier füttern und ihm einen Namen geben. Ab da wäre es dann mein Fasan, für immer.

...zur Antwort

Na, genau so wie du es hier beschreibst. Sag ihr, dass sie dir sehr fehlt, dass du sie vermisst, dass du sie gerne sehen würdest usw.

Wenn man keinen triftigen Grund dafür hat, beendet man auch keine Freundschaft.

...zur Antwort

Nein, sicher nicht. Ganz sicher nicht.

Und dann, Meeting..... Wieso sollte sie das tun, du bist sicher nicht der einzige Fan der Dame, die hält sich diese Menschen vom Leib.

...zur Antwort

Nein, eher nicht.

Ich habe zwar privaten Kontakt zu einer Handvoll Usern hier, ob es zu einem Treffen kommt...... Nein, das reicht mir vollkommen, egal wie nett manch ein User ist, ich halte es liebe weiter so wie bisher. Obwohl, eine Userin würde ich gerne treffen.

Man soll niemals, nie sagen.........

...zur Antwort

Das wird sich noch zeigen, ihr seid beide so jung, da kann alles passieren.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Jungs in eurem Alter so etwas machen.

Wenn es beide gut finden, warum nicht, was die Zukunft bringt, wird die Zukunft zeigen.

...zur Antwort