Identität ändern, abhauen, verschwinden alles planen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Buche Flug- oder Bahntickets über das normale Internet mit einem VPN. Gefälschte Papiere gibt es 100% irgendwo im Darknet (Orfox als Browser). Du solltest dir halt einfach einen Zeitplan zurechtlegen damit alles klappt.

Ja, mit dem nötigen "Kleingeld" kannst du verschwinden. Auf irgendeine kleine Insel, weit weg. Aber das kannst du nur mit Geld auf die Reihe kriegen.

Oder du haust ab, lebst auf der Straße, immer woanders, bist nirgendwo gemeldet usw. Aber das ist echt ein hartes Leben.

Ich werde erst eine Menge Geld sparen und danach beginnt die rwise

0

Solltest du an eine Konfession gebunden sein, könnte dir vielleicht eine kirchliche Einrichtung helfen. Ich denke an ein Kloster oder etwas in dieser Art. 

ja natürlich kannst du das, aber bist du sicher, dass es deine Probleme lösen wird? 

Die Identität ändern konnten nur viele Flüchtlinge, in dem sie einfach ihren Paß weggeworfen haben, bevor sie in die EU kamen

Legal geht das bei uns nur, wenn man im Zeugenschutzprogramm ist 

Was möchtest Du wissen?