Wie regelt ihr alles ab während FESTIVALS (Trainieren)?

6 Antworten

Was ist den ein Hardgainer?

Nun deine Fragestellung lässt den Verdacht aufkommen das deine Lebensweise immer mehr Besitz von dir ergreift. Fakt ist, wenn du beginnst dein Leben nach deinem Ernährung- sowie Sportlichen -muster zu organisieren, spätesten ab da solltest Du die Bremse ziehen. Sowas birgt Sucht potential bzw. weißt ähnlich Verhaltensmuster auf. Sport zu treiben ist gut und sollte als ausgleich dienen. Jedoch sollte es auch nur ein ausgleich bleiben. Menschen neigen immer dazu in extreme zu fallen. Das passiert immer dann, wenn diese nicht genug Aufmerksamkeit und /oder Defizite aufweisen. Auch Narzissten neigen zu solchen Verhaltensmustern. Aber manchmal ist es einfach nur unreifen und eine fehlerhafte Vorbildfunktion. 

Bleibe einfach Locker!      

Du liebe Zeit, komm mal runter. Gönn deinem Körper die Pause und genieß die Zeit, 3 Tage werden dich nicht zurück werfen. Hilfreich sind immer Alter, Größe und Gewicht bei Kraftsportfragen.

Hardgainer ist ein von der Indsutrie erfundenes Märchen zum Verscheuern von Schundprodukten. Insofern keine Stoffwechselerkrankungen vorliegen, gelten für jeden die Grundlagen des Kraftsports. Hardgainer ist schlicht eine bequeme Ausrede.

Wenn du 6 Monate trainierst und dann mal 3 Tage säufst wirft es dich vielleicht 1 Woche im Training zurück was echt nicht so viel ist . Also genieße es 🍺solang man sogar nur 1 mal im Monat trinkt , macht man in den ersten 2-3 Trainingsjahren gute gains

Was möchtest Du wissen?