Suche eure besten Festival Camping Ideen?

4 Antworten

Für Festivals würde ich sagen: möglichst billiges Zelt (dann ist es nicht so tragisch wenns kaputt geht), einen Anglerstuhl, Gaskocher und kleinen Kochtopf und natürlich eine Kühltasche voll mit Bier. Oder um es anders zu sagen: Ausrüstung so schmal wie möglich halten (man braucht ja im Prinzip nur einen Schlafplatz) und nur Sachen mitnehmen bei denen du es verkraften kannst wenn sie kaputt gehen, verloren gehen oder geklaut werden.

Für einen richtigen Camping Ausflug sieht das anders aus. Aber danach hast du ja nicht gefragt :-)

Also wir waren 3 Tage auf den Onkelz konzerten am Hockenheimring. Haben ein Gartenhaus auf dem obi Parkplatz eingetreten und dort drin geschlafen. War ganz okay

Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung? Ist ja ein ganz toller Tipp. Vielleicht noch die Notdurft in den Blumenkästen von Anwohnern verrichten?

0

So ist das Leben

0

Also ich schlafe auf der ladefläche von meinem auto 😅

Ansonsten sonnenschirm oder plane und campingstühle :)

Kühltsche nicht vergessen

Nimm ein Zelt mit und was zu Essen, du brauchst keinen fucking Sessel alter!?

Sorry für die Ausdrucksweise aber die Aussage hab ich so gemeint

0

Was möchtest Du wissen?