Angesichts dieser vor Fehlern strotzenden Zeilen, dürfte eine 4 in Mathematik langfristig nicht dein einziges Problem sein.

Unabhängig davon: Die Note 4 entspricht der Leistungsbeurteilung "ausreichend". Deine Leistungen in Mathematik sind also für die Hauptschule ausreichend. Sie sind nicht gut, sie sind auch nicht befriedigend, sie sind nur ausreichend. Wie hoch schätzt du selbst deine Chancen ein, dass sie auch in der Realschule noch ausreichend sind? Also, dass du mit dem Stoff mithalten und deine Leistung noch verbessern kannst. Die 4 wird ja mit Sicherheit nicht dein Ziel sein.

Wenn du ehrlich zu dir selbst bist, wirst du wohl darauf kommen, dass es sinnvoller ist, erstmal die Noten etwas auf Vordermann zu bringen und dann im kommenden Jahr nochmal über einen Wechsel auf die Realschule nachzudenken.

...zur Antwort

https://karrierebibel.de/business-casual/

Mal keinen Anzug tragen müssen! Das ist die gute Nachricht für alle die sich darin nicht so wohl fühlen. Jeans und T-Shirt bleiben beim Business Casual aber trotzdem tabu. Business Casual bedeutet lediglich, dass Sie sich nicht zwangsläufig umziehen müssen, wenn es nach dem Büro noch zu einem Business-Dinner oder Empfang geht. Sie dürfen aber auf jeden Fall die Krawatte ablegen. [...]

Schau hier mal rein. Business-Casual bezeichnet ziemlich genau den Dresscode nach dem du suchst.

...zur Antwort

In vielen Fällen dürfte das Auto mit 100 PS sich bereits schwer tun, auf die 190 km/h zu kommen.

Aber angenommen, beide Autos erreichen die Geschwindigkeit: prinzipiell ist es dann egal, wie hoch die maximale Leistung des Motors liegt, sondern, wieviel Leistung bereitgestellt werden muss um die Geschwindigkeit zu halten. Das ist vor allem von der aerodynamischen Effizienz, dem Gewicht und dem Rollwiderstand der Reifen abhängig. Ein Porsche 911 der konstant 190 fährt verbraucht weniger als bspw ein Mercedes Sprinter der konstant 190 fährt.

Ein weiterer Punkt ist die Effizienz des Motors. Hier kann deine Logik tatsächlich hinkommen. Ein schwächerer Motor benötigt eine andere Getriebeübersetzung und dreht bei 190 km/h höher als ein stärkerer. Da stehen die Chancen gut, dass der stärkere Motor in einem günstigeren Drehzahlbereich arbeitet, was sich positiv auf den Spritverbrauch auswirkt.

Hundertprozentig genau könnte man die Frage aber nur beantworten, wenn man die konkreten technischen Daten der einzelnen Fahrzeuge hätte.

...zur Antwort

Die Schulleitung alleine könnte das nicht einfach so vorschreiben. Die könnte nur einen Dresscode (z.B. keine bauchfreien oder schulterfreien Oberteile, Mindestlänge für Hosen und Röcke, so ein Zeug eben) erlassen.

Um auf einer staatlichen Schule in Deutschland eine Schuluniform umzusetzen, bräuchte es zusätzlich einen Merheitsbeschluss der Elternschaft (ich glaube, er muss sogar einstimmig sein). Dann könnte das in die Schulordnung übernommen werden. Ist also ziemlich schwierig, sowas umzusetzen. Möglich ist es unter dieser Vorraussetzung aber schon.

Zwischen Dresscode und Schuluniform gibt es dann noch die "Schulkleidung". Für gewöhnlich ist das eine Kollektion verschiedener Kleidungsstücke (betrifft meist nur Oberteile, also Sweatshirts, T-Shirts/Poloshirts, ...) aus denen die Schüler flexibel wählen können, was sie tragen möchten. Meistens ist das auch nur als zusätzliches Angebot ohne Tragepflicht gestaltet und nur in wenigen Fällen sind Kleidungsstücke aus dieser Kollektion tatsächlich vorgeschrieben.

...zur Antwort

Die getragene Unterhose unter der Badehose? Das ist ekelhaft. Auch ansonsten hat "normale" Kleidung (die also keine Badebekleidung ist) in einem Schwimmbecken nichts zu suchen.

...zur Antwort

Hängt doch davon ab, wieviel Geld du hast. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da war das spendieren einer Currywurst schon ein herber Einschnitt ins eigene Portemonnaie. Heute sieht das natürlich völlig anders aus. Da würde es bei deiner Herangehensweise wohl nicht mit 50 Euro hin kommen ;-) . Aber ich kann es mir heute halt auch leisten.

Dein Date sollte aber auch von sich aus ein Gefühl dafür haben, wieviel es von dir annehmen kann. Wenn du das Gefühl hast, ausgenutzt zu werden, dann solltest du vorsichtig vorgehen.

Aber freilich kann man für sein Date auch Mal ein paar Euro springen lassen. Natürlich immer so, dass es auch zum eigenen Einkommen passt.

...zur Antwort

Schwer zu sagen, da wir ja nicht wissen, wie du aussiehst (besonders bezüglich der Haare ist das nicht unwichtig). Aber prinzipiell wäre wohl ein langes, hochgeschlossenen, festliches Kleid mit flachen Schuhen oder nur niedrigem Absatz und zurückhaltendem Makeup angemessen.

...zur Antwort

Rock ist nicht gleich Rock und Sneaker ist nicht gleich Sneaker. Hängt also immer etwas von der individuellen Kombination ab. Aber prinzipiell spricht da doch überhaupt nichts dagegen. Das kann schon gut aussehen.

...zur Antwort

Ich bin hin- und hergerissen, auf diese Frage seriös und hilfreich zu antworten, oder nur die Gegenfrage zu stellen, ob die Frage tatsächlich ernst gemeint ist. Denn ehrlich gesagt habe ich da so meine Zweifel.

Das Anfahren mit einem dieselgetriebenen Auto ist im Prinzip genauso wie bei einem benzingetriebenen Auto.

  1. Einsteigen
  2. sicherstellen, dass kein Gang eingelegt ist
  3. Motor starten
  4. Kupplung komplett durchtreten (in manchen Fahrzeugen muss schon während des Motorstarts die Kupplung getreten werden)
  5. 1. Gang einlegen
  6. Kupplung langsam lösen ("kommen lassen") bis der Schleifpunkt erreicht ist (also bis man merkt, dass eine Kraftübertragung beginnt stattzufinden)
  7. etwas Gas geben und dabei die Kupplung bis zur kompletten Lösung kommen lassen (Der Fuß sollte das Pedal dann nicht mehr berühren).
  8. -> Auto fährt. Jeder weitere Schaltvorgang läuft nach dem selben Prinzip ab.

Vielleicht nicht ganz unwichtig: Irgendwann zwischen 1. und 6. sollte natürlich eine gegebenenfalls angezogene Handbremse gelöst werden.

...zur Antwort

Selsbtbewußtsein und Mut kann man leider nicht im Supermarkt kaufen. Das musst du "einfach" selber entwickeln. Mir erschließt sich allerdings nicht ganz, warum man besonders viel davon benötigt, um eine Latzhose tragen zu können.

Ich hab auch eine im Schrank. Und die Wahl, ob ich eine Latzhose, eine Jeans, Chino oder Bundfaltenhose anziehe, mache ich von den selben Faktoren abhängig, wie bei der Frage, ob ich ein Hemd, einen Pullover oder ein T-Shirt anziehe. Vom Anlass und von meiner persönlichen Lust und Laune.

Allerdings ist das ja jetzt auch schon deine vierte Frage zum selben Thema innerhalb von 220 Tagen.

...zur Antwort

Wenn mit "Garten" einen Schrebergarten meinst, wird das von der Erlaubnis eurer Eltern und der dortigen Hausordnung / Satzung abhängen.

Wenn du einfach nur den Garten von eurem Haus meinst, verstehe ich die Frage nicht so ganz.

...zur Antwort

Elektroauto wäre auch mein erster Gedanke. Verbrennungsmotoren leiden IMMER unter Kurzstrecken. Der Elektromotor hingegen hat da keine großen Probleme mit.

...zur Antwort

Warum sollte man sich da blöd vorkommen? An manchen schönen Frühlings- oder Sommertagen bin ich ehrlich gesagt echt neidisch auf die Leute. Sobald es Winter wird und wieder Schneematsch und Glatteis den Verkehr regieren, legt sich das allerdings auch wieder.

Bei uns ist das im Übrigen auch recht gemischt. DPD und Hermes sind meist Migranten. Bei den beiden Unternehmen ist das Personal auch einer starken Fluktuation unterworfen. Ich hab das Gefühl, die wechseln fast schon wöchentlich. Dadurch hat sich da nie ein Kontakt über "Hallo" und "Tschüss" hinaus entwickelt.

Für DHL/Post und UPS liefern bei uns seit Jahren die selben Personen aus. Bei DHL/Post meistens ein Mann und hin und wieder (ich vermute Urlaubsvertretung) eine junge Frau und bei UPS sind es zwei Männer. Das sind alles (vermute ich jedenfalls) Deutsche. Aber am Ende ist mir das völlig wurst, was für einen Pass die haben oder in welchem Land sie aus Ihrer Mutter herausgeschlüpft sind.

Völlig unabhängig davon, finde ich, dass man diesem Berufsstand durchaus etwas mehr Anerkennung entgegenbringen könnte. Immerhin hätten wir besonders in den letzten 12-14 Monaten ohne die ganzen Paketzusteller ganz schön doof aus der Wäsche geguckt. Ich habe großen Respekt vor diesen Leuten und ihrer Arbeit.

...zur Antwort
Ja ohne Haare

Gehe ich richtig in der Annahme, dass du ein Junge bzw. Mann bist? Ist aber eigentlich auch egal. Wenn du einen Rock tragen möchtest, der die Beine zeigt, sollten die Beine schon eher rasiert sein. Völlig unabhängig davon, ob du Männlein oder Weiblein bist.

...zur Antwort

Eine exakte Empfehlung kann man schlecht abgeben. Wir wissen ja nicht, wie du aussiehst. Und ein Stück weit hat ja jeder auch seinen eigenen Stil. Am Ende sollst du dich ja nicht wie verkleidet fühlen. Die Umgebung spielt natürlich auch eine Rolle. Also ob in dem Restaurant zum Beispiel eher Wienerschnitzel mit Pommes oder fangfrischer Hummer und Champagner serviert wird.

Ein bisschen herausputzen kann man sich für ein Date allerdings in jedem Fall. "Nicht zu freizügig" gefällt mir persönlich auch. Wie würdest du dich denn sonst anziehen, wenn du in ein, bzw. dieses Restaurant gehst? Das wäre ja schonmal ein Anhaltspunkt.

...zur Antwort

Vielleicht ist sie gerade einfach wegen etwas ganz anderem schlecht gelaunt. Das ist dann in dem Moment natürlich schade für dich, aber auch ein normales, menschliches Verhalten.

...zur Antwort

Kommt darauf an, wie das restliche Outfit aussieht und um welchen Anlass es geht (einkaufen gehen, spazieren, Feier, Kirche, Schule/Arbeit, etc...). In den meisten Fällen ist beides nicht gerade der Hit. Aber wenn es sein muss, fände ich wohl Leggings besser.

...zur Antwort

Naja,.... der Kilometerstand sagt etwas über die Abnutzung aus. Zuallererst mal der Motor und das Getriebe. Da drehen sich viele bewegliche Teile. Das erzeugt Reibung und dadurch zwangsläufig Abnutzung/Verschleiß. Aber auch so banale Dinge wie bspw. die Scharniere der Türen unterliegen mit der Zeit einem gewissen Verschleiß.

Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass ein hoher Kilometerstand gleichbedeutend mit einem verschlissenen Fahrzeug ist. Ein Auto das ausschließlich auf Langstrecke gefahren wurde, kann mit 200.000 km auf der Uhr in einem besseren Zustand sein, als ein Auto das zwar nur 50.000 km gefahren wurde, aber dafür ausschließlich auf Kurzstrecken. Denn den größten bzw. stärksten Verschleiß weist zum Beispiel der Motor in der Phase auf, in der er noch nicht auf Betriebstemperatur ist. In der Phase ist das Öl noch relativ zähflüssig und kann dadurch seiner Aufgabe (die beweglichen Teile zu schmieren) noch nicht perfekt nachkommen.

Aber insgesamt ist der Kilometerstand der erste Eckwert um die Abnutzung eines Autos grob einzuschätzen.

...zur Antwort