Habe ich zu viel für das erste Date ausgegeben?

12 Antworten

Wenn du dir schon darüber Gedanken machen musst, sagt das doch, dass du es für zu viel hältst und es dich im Nachhinein ärgert.

Man muss einem Mädel nichts ausgeben und wenn dann nur eine Kleinigkeit. Beim 1. Date Klamotten zu bezahlen ist enorm übertrieben und ich finde es auch dreist, dass sie das angenommen hat.

Hm. Zuviel ist immer ne frage der finanziellen Situation. Ich meine, 50 Euro kann etwas sein, was man ohne groß nachzudenken ausgeben kann. Oder das Spielgeld für einen Monat. Das erste date sollte sich immer in einem Rahmen bewegen, der einem nicht weh tut. Man sollte sich nicht ärgern, wenn es das letzte date war.

Schwieriger finde ich das was. Für jemanden im Restaurant bezahlen und Kleidung kaufen wird gesellschaftlich verschieden bewertet. Ersteres wird unter Aufmerksamkeit verbucht, so ein altmodisches gentleman - Ding. Letzteres ist eher ein Geschenk oder relativ früh eine indirekte Aussage "ich lasse dich meine ec Karten verwenden, wenn du bei mir bleibst".

Wenn es das ist, was du aussagen wolltest, war es richtig so. Ansonsten besteht die Gefahr, dass du so in erster Linie interessant für Frauen bist, die, sagen wir, teuer im Unterhalt sind.

Dass man Frauen grundsätzlich etwas ausgeben muss stimmt so übrigens nicht.

Hey,

50 Euro finde ich nun nicht zu viel, wenn Du es so wolltest.

Nur zu sagen "hier such dir was aus, ich schenk es dir" und das beim ersten Date? Das wäre mir zu sehr "hey, ich kaufe mir dein Wohlwollen".

Entweder sie mag dich wie Du bist, oder aber eben nicht. Aber erkaufen? Ne Danke.

Dinge schenken, dafür ist doch noch genug Zeit wenn man sich erst mal kennt und weiß, dass man sich gut leiden kann.

Nun darfst Du dich immer fragen ob sie nicht Zeit mit dir verbringt um etwas geschenkt zu bekommen. Das muss sie nicht mal bewusst machen, kann auch unbewusst ablaufen.

Toll finde ich das nicht.

Gruß und viel Erfolg trotzdem.

Ja manche mädchen sind mehr als unverschämt

Ja ich hab sofort ein schlechtes Gefühl wenn jemand Geld ausgibt für mich. Und dann noch ne shoppingtour ausgeben? Wow. Könnte ich niemals annehmen. Würde mich Tage danach noch extrem schlecht fühlen

1