Wie mache ich meinen Bioflow Filter vom Juwel Rio 180 Garnelensicher?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm ist da auch der Bioflow M drin, der auch im Lido ist? Hab da Endler Guppys drin und selbst die gehen da nicht durch 😄 Amanos sind da ja schon grösser. Das einzige ich hab von Anfang an Filterwatte gekauft anstatt die wattepads zu nehmen, und die stopfe ich oben halt bis zum Rand auch rein. Die einzige Gefahr eben der Wasserwechsel, meine schwimmen zb oben gerne rein, wenn dann der Pegel sinkt liegen die auf den trockenen. Da hilft aber ein feines Edelstahlsieb aus dem Baumarkt etwas weiter 😁 ich nutze das nur zu Wasserwechseln, da ich die Filterleistung nicht beeinflussen will und oben die Watte abweiden dürfen die ruhig, ich schiebe das vor den eingang, fange ggf welche raus und Wechsel dann erst das Wasser.

Gibt auch die Möglichkeit den Filter rauszulösen und ein Aussenfilter zb dran zu machen oder ein Schwammfilter reinzubauen.

Wie wäre es mit einem Stück von einer Nylon-Strumpfhose?

Was möchtest Du wissen?