Wann muss ich den Bioflow Filter von Juwel Rio 180 reinigen oder austauschen?

 - (Fische, Aquarium, Reinigung)  - (Fische, Aquarium, Reinigung)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn kein Filtermaterial dabei ist braßuchst du was.

Würde dir empfehlen den alle 2 Wochen sauber zumachen oder alle 3 falls er seine leistung nicht verliert. Denke das die 3 monate dafür stehen das man sie austauschen muss bin mir da aber nicht sicher

MFG Paul

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist Filtermaterial dabei aber nur die Schwämme und Filterschwamm

0
@Dog2006

dann wird das wahrscheinlich erstmal reichen. Wenn da noch ein Kasten für unten bei ist kannst du vielleicht noch diese Filter kugeln rein machen.

2
@Dog2006

Kein Filterschwamm wird ausgetauscht, außer er zerbröckelt, was allerdings Jahre dauern kann! Im Prinzip reichen die Schwämme mit unterschiedlicher Porengröße, wie @eieie2 ganz richtig schreib, sollte der Kohlefiltereinsatz nur zum Einsatz kommen, wenn Medikamente eingesetzt wurden und die Reste wieder entfernt werden müssen!!

0
3 monate dafür stehen das man sie austauschen muss bin mir da aber nicht sicher

Na ja, da besteht wohl noch Nachholberarf :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sicher schreiben sie, dass man sie erneuern soll, das ist schließlich gut für den Umsatz ;-)

0

Die aktiven Filtermedien wie Aktivkohle und Nitratentferner müssen nach der angegebenen Zeit raus. Sie sollten dann durch normale Filtermedien ersetzt werden, aktive Schadstoffabsorber braucht kein Mensch (aber wenn sie nix gekostet haben benutzt man sie halt erstmal), ein gut laufendes Aquarium kommt wunderbar mit mechanischer und biologischer Filterung und regelmäßigen Teilwasserwechseln aus. Die normalen, blauen Schwämme ("bio Plus") und das Keramikgranulat ("Cirax") können benutzt werden, bis sie auseinanderfallen. Je nach Häufigkeit der Reinigung kann das Jahre dauern.

Auch die Filterwatte wird nach Bedarf ausgetauscht. Sie ist auch 1-2x auswaschbar.

Gereinigt/ausgespült wird der Filter nur nach Bedarf, wenn der Durchfluss zu stark nachgelassen hat.

Soll die Aktivkohle und der Nitratenentferner gegen grobporigen oder Grobporigen Filter Schwämmen ausgetauscht werden(Auf dem 2. Bild sind die zwei blauen Schwämme unten Feinporig und die obere grobporig)

0
@Dog2006

Ich finde grobporige Schwämme besser. Sie müssen deutlich seltener ausgewaschen werden, weil es viel länger dauert, bis sei mal komplett verstopfen. Feinporig werden die von allein, wenn sie sich allmählich zusetzen.

0

Was möchtest Du wissen?