Wie lange sollte man eine Bratwurst braten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann man keine allgemeine Zeit angeben wie bei einem Kuchen. Es gibt abgepackte vom Einkaufsmarkt, oder frische vom Metzger. Die abgepackten dauern etwas länger weil die meistens vorgebrüht sind, d.h. sie waren schon mal in heißem Wasser. Da kann man schon mal ca. 10 min. brutzeln bis sie einigermaßen eine Farbe haben. Grill oder Pfanne ist eigentlich egal. Mit der Farbe ist es auch so eine Sache. Die einen mögen sie dunkler die anderen heller. Deshalb kann keine genaue Zeit angegeben werden. Die frischen vom Metzger brauchen nicht ganz so lange. Man sieht es eigentlich an der Farbe. Einfach schön braun, nicht unbedingt schwarz. Gar sind sie auf jeden Fall. Frische Bratwürste halte ich in der Pfanne am Anfang mit 2 Löffeln gerade, sonst ziehen sie sich zusammen und werden krumm.

Achtung ! Frisch aus dem Schlachterladen = dann erst abbrühen !

1
    Du mußt die Würste 1/2 Std. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmtemperatur haben. Bratwürste auf jeder Seite mit dem Zahnstocher ein paarmal einstechen. Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und die Würste hineinlegen. Bei kleiner Hitze von allen Seiten anbraten ( ca. 3-4 Min pro Seite), bis sie überall schön gebräunt sind, dabei immer wieder umdrehen.

Bei mitterem Hitzewert 8-9 min ziehen lassen , Naturdarm vorher abbrühen .

Bis sie auf beiden Seiten braun ist.

Bis sie den gewünschten Bräunungsgrad hat.

Uns man sollte sie grillen.

Was möchtest Du wissen?