Die klassische Zubereitung einer Suppe, bei der man alle Zutaten im Topf erwärmt und kocht ist auf alle Fälle schmackhafter als sofort alles in den Mixer zu schmeißen..

...zur Antwort

Wenn Du solch starke Halsschmerzen hast, dass Du andauernd Schmerzmittel einnehmen musst, dann gehe morgen zu Deinem Hausarzt. Dann brauchst Du auch keine Angst vor einer Überdosierung haben.

Ich verstehe sowieso Deine Angst nicht vor einer Überdosierung, wenn Du nicht mehr als die Gesamtdosis von dem Zeug schluckst.

...zur Antwort

Sicher, dass dieses Video von einem Sternekoch war? Dann sind die Sterneköche auch nicht mehr dass, was sie mal waren.

Die Zugabe von Wein - egal ob rot oder weiß - hat nichts mit der Bindung der Soße zu tun, sondern Wein ist nichts anderes als eine "geschmacksinetensive" Zutat.

Eine Tomatensoße muss so lange köcheln, bis sie die gewünschte Konsistenz hat.

Und was das Salzen angeht halte ich auch für Blödsinn.

...zur Antwort

Acne Inversa ist sehr häufig ein Tabuthema, da sie sehr oft im Genitalbereich auftritt.

Wichtig ist, dass man einen guten Hautarzt findet und sich evtl. an in die Acne Inversa-Hilfe wendet.

Acne inversa – Was steckt dahinter? (abbvie-care.de)

Es gibt auch einige Kliniken, die eine Acne Inversa- Sprechstunde haben. Die findest Du in Deiner Nähe im Internet.

Auffällig ist, dass Menschen mit dieser Erkrankung meist Raucher und übergewichtig sind. Daran sollte zuerst etwas geändert werden.

...zur Antwort
Oder solle in die Uniklinik aber dort gibt es von 22 bis 8 Uhr auch keinen kieferchirurgen.

Und - warum bist Du nicht zur Uniklinik gefahren? Glaubst Du tatsächlich, dass Du hier einen besseren Rat bekommst? Mit solch einem Abszess ist nicht zu spaßen!

...zur Antwort

Lies bitte hier:

Mittlerweile finden Thermoplaste auch Einzug in die Zahntechnik | Anzeigen (hna.de)

Was die Kosten angehen, kommt es darauf an, wie viele Zähne ersetzt werden müssen und ob Dein Bonusheft lückenlos geführt wurde.

Du bekommst von Deinem ZA einen Heil- und Kostenplan, dieser wird bei der KK eingereicht. Nach der Genehmigung, weißt Du wie hoch Dein Kostenanteil ist.

...zur Antwort

Die Zahnsteinentfernung beinhaltet nur das Entfernen der harten Beläge oberhalb des Zahnfleisches. Die KK bezahlt diese Behandlung 1x pro Jahr.

Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR)

Werden harte und weiche Beläge entfernt. Dabei wird der Zahnstein mit Ultraschall entfernt und jeder Zahnzwischenraum gründlich mit einem Scaler (Handinstrument) gereinigt. Verfärbungen mit Air Flow entfernt und alle Zähne werden poliert, Abschließend werden die Zähne noch fluoridiert. Das ganze dauert ca. 1 Std.

Eine Zahnsteinentfernung geht deutlich schneller.

Erkundige Dich bei Deiner KK (Homepage), ob sie sich an den Kosten der PZR beteiligt.

...zur Antwort

Entweder lässt Du eine komplette professionelle Zahnreinigung durchführen oder gar keine. Nur einzelne Zähne zu reinigen ist weder sinnvoll, noch wird dies ein Zahnarzt tun. Für eine professionelle Zahnreinigung musst Du ca. zwischen min. 80 und max. 120 Euro rechnen.

...zur Antwort

Korrekt kann Dir das hier niemand beantworten. Es kommt ganz auf die Terminplanung Deines behandelnden Zahnarztes an und drauf, wie umfangreich die Behandlung ist. Jetzt, bei Deinem kommenden Termin kann Dir Dein Zahnarzt sicherlich etwas dazu sagen.

...zur Antwort
Kann ich bis dorthin warten, wenn ich sonst keine schmerzen/probleme habe,

Ja, kannst Du.

 Ist das ein Notfall?

Nein, ist es nicht.

...zur Antwort

Du musst unbedingt die komplette Packung Amoxi bis zum Ende durchnehmen! Aufgrund Deines Abszesses ist/war eine Verordnung von Amoxi erforderlich. Nach ein paar Tagen hören die Nebenwirkungen von alleine auf.

...zur Antwort

Wenn der Zahn pocht, solltest Du morgen unbedingt zum Zahnarzt gehen.

Und nein, das liegt nicht an Deinen "Verspannungen", sondern am Zahn.

...zur Antwort

Das wird nix. Die Zwiebel gehören angebraten/gedünstet und Wasser hat in der Soße nix verloren:

Spaghetti alla napoletana - Spaghetti mit Tomatensauce | A-I-K.de (authentisch-italienisch-kochen.de)

...zur Antwort