Wie Leber braten, wenn kein Mehl zu Hand ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zur Leber braucht man nicht unbedingt Mehl, geht in Antihaftpfanne sogar ohne Fett. Die Pfanne sehr heiß werden lassen, Leber rein, langsam bis 20 zählen, Leber rumdrehen, nochmals bis 20 zählen, dann Temperatur runter und ca. 2Minuten weiterbraten , dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst die Leber auch unmehliert und unpaniert braten.
Das Mehl ist im Normalfall nur dazu da der Sauce im Nachhinein etwas mehr Bindung zu geben...
Und ohne Mehl hast du direkt noch überflüssige Kohlenhydrate gespart;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich mal mir gemahlen Cornflakes paniert war echt gut.wenn keine Mühle voranden in feste Tüte geben und mit Flasche drüber rollen bis fein.Geht auch mit Chips,Salzstangen und co.

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal Leber zu panieren wie ein Schnitzel: (da kann Mehl, weglassen), Ei und Semmelbrösel - mag ich gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?