Wie lange muss ich ungefähr trainieren um 5 km in unter 20 min. zu laufen?

5 Antworten

Es kann sein, dass du dafür zwei Jahre brauchst aber vielleicht kommst du auch nie dahin.

Am besten läufst du drei mal pro Woche:

  • einmal kurz und schnell (3km mit 5.40min/km)
  • einmal ca. 5km (6.20 min/km)
  • einmal lang und langsam (7min/km mehr als 7km).

Die Umfänge kannst du pro Woche ca. 10% erhöhen und nach jeder dritten Woche machst du eine etwas lockerere Woche. So hat dein Körper Zeit den Trainingsreiz zu verarbeiten und du wirst besser. Wenn du das 3 Monate so gemacht hast, kannst du dir auch mal einen Trainingsplan raussuchen für 5km unter xy (je nach Fortschritt)

okay danke und ich werde es schaffen

0

Das ist eine sehr kompetente und ehrliche Antwort. Die meisten Läufer schaffen es nie, die 5 km unter 20 zu laufen - gut, dass du darauf hinweist.

1

Hi,

es ist gar nicht gesagt, ob du jemals 5 Kilometer in unter 20 Minuten laufen können wirst. Die von dir anvisierte Zeit ist zwar möglich und noch lange nicht außerirdisch, aber das erreichen schon fast nur noch sehr ambitionierte und leichtgewichtige Läuferinnen. Bei manchen Volksläufen wärest du damit Platz 1 bei den Frauen, sonst zumindest recht weit vorne in der Ergebnisliste.

Ich denke, bis zu 25 Minuten wirst du es schnell schafffen - und dann brauchst du dich bereits vor niemandem mehr verstecken. Und wenn du 22 - 22:30 erreichen solltest, wäre das ein saugutes Ergebnis. Der Weg von 30 Minuten auf 22:30 ist aber nicht so weit wie der von 22:30 auf unter 20 ;o)

Wie wäre es, wenn du erst einmal Stein auf Stein baust und jeden kleinen Fortschritt feierst? Man fängt ja auch nicht Tennis mit dem Plan an, in 3 Jahren so wie Roger Federer zu spielen^^

Von sehr vielem abhängig.

1 Jahr so als Zielsetzung? Das klingt ok.

Wenn du gezielt darauf aus bist: Wahrscheinlich ein paar Monate.

Wenn du jeden Tag 5 km auf Tempo läufst ist 1 Jabr wahrscheinlich viel zu lang- aber man könnte ja auch stattdessen und/oder gleichzeitig Distanz steigern.

0

Hallo! 5 km in 20 Minuten ist einen außergewöhnliche Zeit die meisten Läufer schaffen das nie

Aber mit genügend Talent...

Jetzt lauf ich 5 km in ca. 30 min. 

Als Anfängerin - dann hast Du viel Talent

Aber 1 Jahr wird es schon min dauern

Vielleicht hilft Dir diese Antwort, viel Erfolg

https://www.gutefrage.net/frage/nach-3-monaten-joggen-kaum-ne-leistungssteigerung

Meine Antwort, viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

versuch jeden Tag eine Minute schneller sein, aber ganz viel laufen geht auch.

einfach dran bleiben, viel Erfolg💪👍❤️

Was möchtest Du wissen?