Wie lange kann man Haflinger reiten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unser ältester ist 29 und wird von leichten Reitern noch immer ganz normal geritten. Wir setzen niemanden über 50kg mehr drauf. Er hat leichte Arthrose im Karpalgelenk und schön langsam kriegt er einen Senkrücken, aber er rennt noch immer gern und fleißig, also darf er auch.

Danke für den Stern :)

0

Das ist bei jedem pferd anders . Es kann sein das sie gesund bleibt , sehr alt wird und man sie deswegen noch vielleicht ungefähr 5 jahre reiten kann. Es kann aber auch sein das sie jetzt im alter noch krank wird oder abbaut und da muss man dann einfach auf das pferd achten und gucken in wie weit es noch belastbar ist . Natürlich in dem alter keine ausdauer ausritte oder meter Sprünge mehr . Aber sonst , einfach im Auge behalten ;)

Das kann man so nicht sagen. Wichtig ist, dass du dich regelmäßig mit dem Tierarzt zusammen setzt und ihn kucken lassen, wie es dem Tier geht. Es gibt Pferde, die kerngesund sind und ewig alt werden, es gibt auch welche die kerngesund sind und nur 20 Jahre alt werden. 

Pauschal kann man das nicht sagen. Es ist wie bei uns Menschen mache sind bis ins hohe Alter fit und andere sind schon in jungen Jahren krank oder haben gebrechen. Von einer bekannten war mit 27 noch top fit. Und konnte noch geritten werden. Natürlich war er nicht mehr voll belastbar aber gemütliche Ausritte konnte er schon noch mit gehen.

Es kommt drauf an wie fit das Pferd ist. Hat es gesundheitliche Probleme? Inwiefeb willst du es reiten? Aber wenn sie noch ziemlich fit ist und gesund ist, dann sollte da kein Problem sein

Was möchtest Du wissen?