Haflinger? Ja, oder doch Nein?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Hafliger sind sehr robuste Tiere, die Futter lieben. Sie sind gut Ausdauernd und können bei Wind und Wetter geritten werden. Sie haben einen eigenen Kopf, man muss sich also durchsetzten, wobei es ihr wieder auf den Haffi selber ankommt. Heu müsste ihnen reichen wenn du nur ins Gelände möchtest. Kleine Sprünge gehen auch.

Norweger würden eventuell auch in frage für dich kommen.

Danke, dann schau ich mir mal die Norweger an, weil ich die jetzt auch schon öffter entfohlen bekommen habe(Ich meine was es da so auf dem Markt gibt ;-) ich kenn die schon!)=D Lg

0

Hey! Also ich denke bei deinen Ansprüchen ist ein Haflinger perfekt :)) Ansonsten wäre ein Fjordpferd auch gut für dich geeignet :))

Danke, stimmt, an die hab ich gar nich mehr gedacht! ;D

Lg

0

Hafis sind für deine Ansprüche meiner Meinung nach ganz gut. Vielleicht auch Norweger, Friesen oder Tinker ;)

Was möchtest Du wissen?