Wie lange kann ich 2 Katzen am Tag alleine lassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine 5 Katzen sind manchmal einen ganzen Tag alleine, können allerdings jederzeit ins Haus oder raus. Länger würde ich sie nicht alleine lassen.

Zu Deiner 2. Frage: meine Katzen werden morgens alle erst mal gebürstet, was immer mit Schmusen verbunden ist, kommen allerdings bis zu 5x um gebürstet zu werden. Raufen und spielen machen meine miteinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen kann man im Gegensatz zu Hunden schon über einen längeren Zeitraum hinweg alleine lassen, immer vorrausgesetzt natürlich, sie hat genügend Beschäftigungsmöglichkeit wie z. B. Spielzeug. Katzen schlafen ja auch viel und besonders ältere Katzen brauchen gar nicht immer irgendwas Hektisches um sie rum, sie haben gerne ihre Ruhe. Wir lassen unsere Katze an manchen Tagen von einer Stunde bis zu sieben Stunden alleine. Meistens sind wir aber da. Wir spielen mit unserer Katze Jenna täglich etwa eine halbe Stunde, also dreimal am Tag etwa 10 Minuten, manchmal sind es auch mehr. Das liegt aber auch daran, dass sie noch sehr jung ist. Als ältere Katze spielt sie wahrscheinlich dann nicht mehr so lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich denke es kommt darauf an, ob die Katzen herauskönnen (Katzenklappe) oder welchen Freiraum Sie allgemein haben. Wenn Sie nur in ein Zimmer eingesperrt sind, wird es Ihnen sicher schneller langweilig als wenn Sie z.B. über Katzenklappen in mehrere Räume oder nach Draußen drüfen.Wir haben derzeit 4 Katzen und verbringen jeden Tag ca. 2-3 Stunden mit Ihnen zusammen im Zimmer. Meist abends. Sie sind tagsüber auch meist unterwegs, da sie raus dürfen wie Sie wollen (Katzenklappe). Uns sind zwar schon viele Katzen überfahren worden, was jedesmal total schlimm war. Unser Garten ist sehr groß (2600m²) an sich hätte Sie da genaug Platz zum Spielen, trotzdem reicht Ihnen das manchmal nicht uns Sie müssen über die Straße... Wir hoffen Sie lernen aufzupassen, aber wenn man Sie nur im Zimmer eingesperrt lässt, haben wir das Gefühl, dass Sie nicht wirklich glücklich sind.Trotzdem durften wir erst bei 2 Katzen es erleben, dass Sie wirklich an Altersschwäche gestorben sind und nicht überfahren wurden. Die beiden Katzen wurden 16 und 17 Jahre alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpiritStar
20.06.2011, 08:20

Ach was ich noch vergessen habe... ich habe 4 Katzenklappen ins Haus eingebaut, damit können Sie in 5 Zimmer gehen wie Sie möchten. Aber es gibt auch Räume in die Sie absolut nicht dürfen.

Zudem ist es denke ich auch wichtig, ob eine Katze ganz allein ist, oder eine andere Katze zum Spielen da ist, mit der sie sich gut verträgt. Was ja bei Katzen auch teils nicht so einfach ist.

0
  1. Kommt drauf an... in einer passend eingerichteten Wohnung (Kratzmöbel, Aussicht nach draussen etc.) ist auch eine längere Abwesenheit durchaus erträglich. Wichtig ist, dass sie nie länger als 12 Stunden Hungern. Unsere sind unter der Woche zwischen 6-10 Stunden alleine je nach Arbeitszeiten unsererseits. Gestört werden sie dadurch nicht, sie haben sich und sie können sich beschäftigen. Eine Einzelkatze würde ich niemals so lange alleine lassen. Ebenfalls würde ich Kitten nicht allein lassen.

  2. Schwer zu sagen. Wenn meine Katze in meinen armen schläft während ich schlafe ist das für die ja schon "Zeit und Nähe" von mir ohne das ich etwas aktiv tun musste. Genaue Zeiten kann ich dir auch nicht sagen. Mal spielen wir nur 10 Minuten, mal mehrere Spieleeinheiten am Abend, mal gar nicht, mal dafür am Wochenende sehr ausgiebig. Kommt auch sehr auf die zwei an. Manchmal wollen sie einfach nicht spielen sondern beobachten und kuscheln. Schmusen tu ich so oft sie zu mir kommen ausser wenn ich grad im Bad stehe (obwohl sie dann irgendwie meistens wollen und mich anschreien..).

Am besten beschäftigen sich die zwei aber zusammen. Sie putzen sich regelmässig (auch Stellen an die sie alleine nicht rankommen, lecker Ohrendreck =) ). Sie spielen öfter mal fangen, jagen durch die Wohnung, kriegen plötzliche Anfälle von Geistesgestörtheit, greifen plötzlich was an das ein Opfer sein könnte und erarbeiten sich ihr Futter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seit meiner Geburt eine Katze und bin damit aufgewachsen. Also ich bin 15, meine Katze ist 16.

Da sie sehr alt ist schläft sie fast den ganzen Tag, meinst in meinem Zimmer. Immer wenn sie Aufmerksamkeit will kommt sie halt zu mir, und dann gebe ich ihr Aufmerksamkeit.

Spielen macht meine Katze kaum noch. Ab und zu wenn ich denke das ihr lw ist gebe ich ihr den laserpointer, den mag sie sehr

Früher habe ich ihr immer einen Ball geworfen oder mit so katzen-faden gespielt. Schmusen machen wir fast jeden abend im Bett. :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie lange Du die Katzen hast und ob die sich verstehen.

Also meine Katzen sind Freigänger und sind ca. 2 bis 3 Stunden alleine, je nachdem.

Im Normalfall beschäftigen sie sich miteinander.

Die Frage ist doch, wie lange sich die Katzen mit DIR beschäftigen wollen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eins ist mal ganz Klar: Eine Katze braucht Dich nicht ! Eine Katze ist von Natur aus ein Einzelgänger, die kannst Du ruhig alleine lassen, so lange zu essen da ist-kein Problem.

Wenn dann auch noch ein Artgenosse am Start ist umso besser. Ich lasse meinen Kater auch schon mal 2 Tage alleine, ohne Stress.

2) Weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Birmli
20.06.2011, 12:20

Eine Katze ist von Natur aus alles andere als Einzelgänger. In der freien Natur (ohne Mensch) schliessen sie sich sogar oft zu Gruppen zusammen.

Keine Katze sollte alleine gehalten werden... zumindest keine Wohnungskatze. Und wenn sich zwei nicht vertragen heisst das nicht automatisch, dass sie alleine leben wollen..

Und 2 Tage alleine, mit Futter? Schaut mal jemand vorbei? Sonst kann es durchaus mal bös enden, meine hat sich mal mit dem Schwanz "verhakt" und kam nicht mehr alleine weg. Wäre die da 2 Tage allein gewesen, wäre sie sicher gestorben oder sonst was schlimmes...

0

Was möchtest Du wissen?