Wie lange dauert es so ca ein Tier aus dem Tierheim abzuholen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unser Tierheim macht immer erst einen Betreuungsvertrag für 6 Wochen. In dieser zeit wohnt das Tier auf Probe bei dir. Wenn alles ok ist und ihr euch versteht, bekommst du nach 6 wochen den Überlassungsvertrag. Innerhalb der 6 wochen kommt ein Mitarbeiter vom Tierheim und schaut sich an, wie es dem Tier geht. Diese idee finde ich ganz gut. Aber jedes Tierheim macht das anders. Also, eigentlich kannst du das Tier gleich mitnehmen. Frag doch mal das TH wie sie es bei euch handhaben.

So kenne ich das auch

0

Also wenn alle Formalitäten klar sind, warum sollen die dir das Tier nicht mitgeben???

Verträge macht man vor Ort. Also war bei mir so, als ich Poldi geholt habe.

Wir konnten unseren Hund direkt mit nehmen. Wir sind zum Tierheim gefahren, sind mit dem Auserwählten eine runde spazieren gegangen und haben dann das Vertragliche geregelt und konnte ihn mit nehmen. Natürlich mussten wir Unterschreiben das sie jederzeit Vorbei kommen können und sich von der Art gerechten Haltung überzeugen können. Die sind aber nie gekommen, lag wohl auch an der Entfernung. Wir waren 280 km gefahren um unseren Wolfsspitz aus dem Tierheim zu holen.

meine tante hat nach einer sendung mit dem tierheim telefoniert, hat einen termin vereinbart und konnte nach dem anschauen den hund mitnehmen. ich denke aber das die tierheime es verschieden regeln.

Ich weiß nicht, ob das verschieden ist, aber bei uns kann man das Tier gleich mitnehmen - ein bissl Papierkram gibt es trotzdem! :)