Wie lange dauert es Magen und Darm an Haferflocken und Ballaststoffe zu gewöhnen?

4 Antworten

Gegen Durchfall hilft Flohsamen.

Haferbrei ist besser als Haferdrink. Du solltest wirklich sehr auf die Inhaltsstoffe achten, kann sein das was drin ist, wo du nicht verträgst. Laktose freie Milch gibt es auch. Hülsenfrüchte sind auch ballassoffreich. Erbsen, Bohnen, Linsen.

Nüsse sind auch gut für den Körper. Tee wie Grüner Tee 750ml mind ist auch Verdauungsfördernd.

Auf keinen Fall bekommt man Magenschmerzen von Haferflocken.

Im Gegenteil, Haferflocken lassen Magenschmerzen verschwinden.

Und suche Dir einen anderen Arzt.

Man bekommt keine Magenkrämpfe von Haferflocken.

Ich hatte das auch. Reizdarmsyndrom. Seitdem ich gelsectan schlucke kann ich alles Futtern . Auch jetzt bei cod Mw: Shakes . Gibt es ohne Rezept