Wie kann man Toast auf der Pfanne toasten?

10 Antworten

Ist nicht vielleicht der Ofen die bessere Wahl, wenn Du den Toast nicht gerade fritieren willst? In der Pfanne brennt der doch sicher zu schnell an, wenn man ihn nicht gerade dick mit Fett einschmiert und "frittiert"?

Pfanne nicht zu heiß machen... Ca. 3/4 der Leistung.

Ich habe festegestellt, dass es extrem lecker ist, wenn man ein wenig Sesamöl in die Pfanne träufelt und etwas Meersalz.

Und dann schmeißt das Toast in die Pfanne.

Okay, danke für den Tipp

1

Ein wenig Fett/Öl in der Pfanne kann nicht schaden, nach dem rösten wirst du doch auch Butter oder Margarine aus Brot schmieren. Kannst also auch vorher und so wird es noch knuspriger.

Das Toastbrot mit etwas Butter bestreichen, Schinken, (Zwiebeln), Kräuter und Käse drauflegen, mit einer weiteren Scheibe Brot abdecken und in 2 Dreiecke schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Toastecken langsam bei mittlerer Hitze goldbraun backen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Ketchup servieren.

https://www.daskochrezept.de/rezepte/pfannentoast_203732.html

Pfanne, erhitzen, Butter zerlassen, Toast rein, anbräunen lassen,wenden, anbräunen lassen, herausnehmen, Herd ausstellen, Toast belegen, Toast essen, Pfanne reinigen, Pfanne wegstellen, Toast verdauen,....

Der Toast wird schon während des. Essens verdaut, also falsche Reinfolge.

1
@Sternchen299

also richtige Reihenfolge: Toast beschmieren, abbeißen, verdauen, abbeißen, verdauen,etc usw

1
@ChristianKlaus

Das läuft trotzdem parallel.

Bitte Stelle das Projekt Toast Verehrung samt Verdauung (TVV) als Gantt-Diagramm da.

Sonst kann ich dir keine Punkte geben.

2

Was möchtest Du wissen?