Kann ein Toast im Toaster brennen?

8 Antworten

Naja, so ein Toaster wird schon ganz schön heiß. Ich würde solche Experimente erst Zuhause testen, bevor ich Grundschüler drauf loslasse.

Papier ist definitiv dünner als Toast. Wenn Toast das nicht aushält, hat er seinen Job verfehlt ;)

Die Flüssigkeit kann nicht in den Toaster tropfen, weil man die Zitrone natürlich vorher trocknen lassen soll. Einfach vorsichtig über eine Kerze halten, dann verfärbt sich die Schrift auch.

Viel Erfolg :)

Das Experiment an sich klappt ohne Probleme, mich hat halt nur Interressiert, warum bei Papier eine besondere Vorsicht geboten ist...

0
@RVirma

Kann mir gut vorstellen, dass Papier im Toaster Feuer fängt. Der Toast verbrennt halt, kennt man ja (ich zumindest ;))

0

Würde man das Papier in die Schlitze hineinstecken, würde es sehr wahrscheinlich schon anfangen zu brennen. Wenn man es aber oben drauf, wie Brötchen toastet dann wohl eher nicht.

Ja. Ein Toast kann im Toaster zu brennen beginnen. Aber nur, wenn er länger als normal drinnen bleibt.

Ok, warum brennt dann Papier schneller?

0
@RVirma

Weil zum erreichen der Temperatur zum Brennen bei einem Papier weniger Energie benötigt als bei einem Toast, der dicker und meist feuchter ist.

1

Ja doch es kann schwarz werden und vllt glühen aber nicht brennen mit feuer & so!

Ich bin mir nicht sicher!

0

Ja klar, wenn man zu lange toastet

Was möchtest Du wissen?