Wie kann man LAN in WLAN umwandeln?

10 Antworten

funktioniert mit jedem billigen WLAN-Router, die LAN-IP dieses Routers darf nur nicht im selben Subnet wie das Heimnetz sein und hat den Vorteil, das du dein eigenes Netzwerk hast ("Firewall" zum Heimnetz)

Ich habe das ja schon mal mit einem Fritzbox versucht, aber wie gesagt, kommt man da nur mit einem Gerät ins Internet.

dann habt ihr wirklich alle wahrscheinlich genau die falsche Fritte mit der das nicht möglich ist, oder alle etwas falsch eingestellt ;)

ich wüßte jetzt kein Fritz-Modell, wo dies nicht funktionieren würde, also nenne einfach dein Modell ??

jede Fritte die du über LAN1 als NAT-Router verwenden kannst (fast jedes Fritz-Modell), ist dafür geeignet, theoretisch könntest auch die Fritte als IP-Client einrichten, letzteres würde ich aber nicht machen


Im Normalfall kann jeder Router das LAN-Signal in WLAN umwandeln, sodass es von mehreren Geräten verwendet werden kann.

Wenn in der Benutzeroberfläche der Fritz!Box alle Einstellungen richtig vorgenommen wurden (WLAN-Sicherheit etc.), sollte das gehen.

LAN-Verteiler ist bei dir keine Alternative, da du ja mit reinen WLAN-Geräten surfen willst.

Fürs umwandeln ist der WLan Access Point zuständig. Sollte auch reichen dafür. Wenn du noch einen Lan Anschluss brauchst sollte der AP weitere RJ45 Anschlüsse haben. Beispiel      http://geizhals.de/ubiquiti-airgateway-a1292372.html?hloc=at&hloc=de

Allerdings sollte das mit der Fritzbox auch klappen. Bestimmt nur eine falsche EInstellung.

Wo liegt bei mir das Problem mit WLAN Access Point (aus LAN-Signal WLAN-Signal machen)?

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen Wi-Fi Access Point von Sitecom (Modell N300 WLX-2005 v1 0001) bei Media Markt gekauft und wollte über die vom Vermieter gestellte LAN-Buchse aus dem kommenden LAN-Signal mit dem oben genannten Gerät ein WLAN-Signal machen. Beim installieren nach Handbuch passiert am Macbook unter OS X nichts. Es steht "Keine Internetverbindung" da, ein WLAN-Signal kommt also an, nicht aber das Internet. Eine Konfiguration über den Browser ist ebenfalls nicht möglich.

Hat irgendjemand eine Idee, was ich noch machen kann, damit das Gerät funktioniert oder habe ich sogar das falsche Gerät?

Vielen Dank schon im voraus!

...zur Frage

Tp-Link Access Point im Wohnheim einstellen?

Hey Leute,

Ich wohne seit heute in einem Wohnheim, da ich studiere. Haben hier in der WG kein WLAN, und ich bin so ziemlich der einzige der es auch braucht:D Hab nun das LAN-Kabel in meinen TP-LINK WA701ND gesteckt, aber die WLAN und System LEDs blinken die ganze Zeit und ich finde am Laptop und mit dem Handy das WLAN Netz nicht, kann also auch nichts einstellen. Den Access Point seht ihr auf den Bildern. Kann mir jemand weiterhelfen ? Vielen Dank!

...zur Frage

Wlan Repeater als Router mit LAN Buchse.. Hilfe!

Hallo,

Ich habe mir heute im Saturn einen TP-Link WLAN Repeater gekauft. (TL-WA850RE). Mein Ziel ist dieses Gerät zu meinem Router umzufunkionieren. Der Verkäufer meinte das sollte kein Problem sein. Ich kriegs allerdings nich hin. Folgendes Szenario. Ich habe in meinem Zimmer nur eine LAN Buchse, bei der man aber eben auch erst die Netzwerkeinstellungen konfigurierne muss, sonst hat mein keinen Internetzugriff. Ich würde nun also gerne den Repeater mit der Lan Buchse verbinden, so das der Repeater das Signal in ein Wlan Signal umwandelt.

Könnte mir hier jemand helfen. wäre super.

Momentan bin ich noch mit dem Lan Kabel im Internet. Ich würde aber gerne mehrere Geräte verwenden können.

PEACE (:

...zur Frage

Wie funktioniert ein WLAN-Access Point?

Hallo, wie funktioniert ein WLAN-Access Point?

Wir haben einen Router, an dem alle Geräte per LAN verbunden sind. Ich möchte allerdings jetzt für mein Laptop und mein Smartphone einen WLAN-Zugang, was unser (Privat-)Anbieter allerdings nicht einrichtet. Also bin ich auf der Suche gewesen und habe sogenannte "WLAN-Access Points" entdeckt.

Wie funktionieren die denn genau? Ich habe mir das so vorgestellt -> Ich stecke den Access Point in einen freien LAN-Slot an meinem Router und kann dann per WLAN auf diesen Access Point zugreigen und kabelloses Internet benutzen, oder liege ich da total falsch?

Vielen Dank! barrios09

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?