Wie kann man im Internet sicher 10 Euro am Tag verdienen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Zahn lass Dir mal ziehen!!!

Natürlich gibt es online einige Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Aber keine einzige seriöse Möglichkeit ist vorhanden, das Geld SOFORT ohne ordentliche Einarbeitung bzw. Investition in Aufbau zu generieren. 

Wenn Du nur nachts Zeit hast, dann suche Dir für diese Zeit einen Putzjob. Gibt es durchaus. 

Oder geh in einer Disco kellnern. - Ja, die nennen sich heute anders. Spielt ja keine Rolle. Denn auch heute noch öffnen manche dieser Veranstaltungen frühestens um 20:00 Uhr. 

Zeitung austragen ist ein Job der die Aufnahmefähigkeit des Gehirns massiv fördert. 

Hier höre ich mal auf. Denn ich habe aufgezeigt, dass es im realen Leben reichlich Möglichkeiten gibt, sich neben dem Studium Geld zu verdienen. 

Eine andere Sache allerdings fällt mir sehr negativ auf:

Du hast Ansprüche, die einem Menschen zustehen, der sich eine gesellschaftliche Stellung erarbeitet hat. Bist Du nicht alleine mit. Kann ich aber auf gar keinen Fall nachvollziehen. 

Wir haben uns früher ein kleines Zelt besorgt - oft ausgeliehen - Luftmatratze und Schlafsack an einen Rucksack gehängt und sind los gezogen. So haben wir die Welt so kennen lernen können, wie sie tatsächlich ist. Manche lebenslange Freundschaft ist dadurch entstanden. 

Unsere Kinder haben dann angefangen ihren Urlaub auf einem Bauernhof im Ausland zu verbringen. Hat ihren Sprachkenntnissen nicht die Bohne geschadet. Oder sie waren für eine NGO tätig. Gibt es ja reichlich Möglichkeiten. Heute mehr denn je. 

Das Wesentliche wird sich niemals kaufen lassen können auf dieser Erde. Und auch in der digitalen Welt verschenken seriöse Anbieter nicht mal eben so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ertlbenedikt 10.10.2017, 02:22

Bitte lest mal meine Frage bevor Ihr mir antwortet. Was hast da "gesellschaftliche Stellung beanspruchen". Ich kann pro tag nur 5 Euro für Essen und Drinken augeben (was heutzutage einer einzigen Mahlzeit entspricht) und 25 Euro für Freizeitaktivitäten.

Außerdem reise ich im Urlaub immer very-low budget. Ich gebe selber auch nie Geld für Dinge wie Gewand aus. Außerdem bin auch sozial engagiert.

Ich versuch nicht allzu wütend zu sein, da du mich nicht persönlich kennst. Aber jede Person die mich kennt, würde niemals auch nur im entferndesten daran denken, zu mir zu sagen: Du beanspruchst einen hohen sozialen Status.

0

Ich lese in letzter Zeit immer wieder von Amazon FBA "Resellern".

Vereinfacht gesagt gibt es Online-Suchmaschinen die dir schätzungen anzeigen wie oft ein Artikel auf Amazon verkauft wird. Diese "Reseller" suchen sich dann also günstige Dinge raus die sie irgendwo anders (Meist Seiten wie aliexpress) in größerer Stückzahl noch billiger bekommen.

Da gibt es Artikel die, wenn du alles richtig machst, 200% ROI (Return on Investment) einbringen. 30-120% ist aber eher standard.

Und die stellen sie dann eben auf Amazon ein - oder (soll auch irgendwie möglich sein) schicken es direkt an Amazon - die regeln dann alles weitere und schreiben dir dann den Betrag gut wenn ein Verkauf stattgefunden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ertlbenedikt 10.10.2017, 00:38

Der Hacken an solchen Möglichkeit ist das "wenn ein Verkauf stattgefunden hat". Man muss nur Pech haben und hat hunderte Stunden seines Lebens für nix verschwendet.

0
EDVTechTips 10.10.2017, 00:41
@ertlbenedikt

Klar. Wie bei allen anderen "Ich will Geld ohne Arbeit" - Methoden.

Du kannst auch versuchen (Wobei du da ein etwas größeres Budget bräuchtest) dich in die Welt der Cryptowährungen zu begeben und entweder "nur" zu Traden oder auch zu Minen.

Aber auch das kann Schiefgehen, hältst du dich an den falschen Coin und dessen Kurs sinkt ist das Geld auch weg.

0

Probier mal Appjobber und ähnliche Apps. Soll ja einigermaßen Seriös sein.

Oder geh Flaschen sammeln. Das kann auch gut Geld bringen, und Du kannst Deine Zeit relativ frei einteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

lass den geschilderten Quatsch - studiere, mache so schnell wie möglich den Abschluss und gehe dann arbeiten!

Studenten, die für 10€ die Stunde arbeiten, dafür (hier mal so einfach gerechnet) verlieren pro Jahr späteren Abschluss ab 60.000 bis ...Tausend Euro!!

Lohnt das?

Grüße aus Leipzig


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hairybear 10.10.2017, 00:36

Studenten, die für 10€ die Stunde arbeiten, dafür (hier mal so einfach gerechnet) verlieren pro Jahr späteren Abschluss ab 60.000 bis ...Tausend Euro!!

Studenten die gar nicht arbeiten, verlieren genau so viel, wenn der Abschluss erst Jahre später erfolgt :)

1
ertlbenedikt 10.10.2017, 00:41
@hairybear

Derzeit habe ich noch die Chance in Mindeststudienzeit zu studieren, daher suche ich ja nach solch einer Möglichkeit

0
AlterLeipziger 10.10.2017, 00:41
@hairybear

Das sind aber die, die es nicht nötig haben - und nicht in Arbeitslosenstatistik auftauchen wollen

0

Hört sich für mich eher an wie ein Bwl Student 🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?