Hallo,

Tja, da solltest Du Dich wohl mehr mit Elektronik beschäftigen:

wo der Strom dann rein und wo rausgeht

Das ist eben nicht das, worum es dabei geht!

Ein Flip-Flop (Bistabiler Multivibrator auf Deutsch)

ist einfach eine Schaltung, die , wenn am Eingang ein Spannungsimpuls auftritt, den Zustand der Ausgangs-Spannung ändert.

Also wenn am Eingang ein Impuls auftritt, wechselt der Ausgang von einem Zustand zu dem anderen Zustand (es gibt nur 2).

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

Da die Reichweite beschränkt ist, können sich höchstens ein paar WLAN-Netze stören. Die können aber unterschiedliche Kanäle nutzen und dadurch weniger stören.

Das ist aber auch im ländlichen Raum so, in einem größereren Häuserblock mit mehreren Wohnungen oder selbst Reihenhäuser in einer Siedlung!

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

findet Skype die Kamera nicht ?

Ansonsten in den Einstellungen von Skype mal die Berechtigung für die Kamera erteilen.

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

in dem Router-Menü mal nachsehen, ob der Internetzugang evtl. gesperrt ist:

Heimnetz/Netzwerk

da stehen alle verbundenen Geräte. Auf den Stift klicken und dann bei Zugangs-Eigenschaften den Internetzugang auf normal stellen.

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

mal eine andere Sache:

Wieso geht auf einem neuen Tablet eine App nicht?

Vielleicht liegt es gar nicht an dem Tablet, sondern daran, dass Du etwas nicht beachtet hast? In dem Falle würde ja ein anderes Tablet auch nichts nutzen....

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

da Du keine Installations-CD dabei hast würde ich Dir folgendes Vorgehen vorschlagen:

  • Zuerst benötigst Du den Produkt-Schlüssel von dem installierten Win7, das steht HIER
  • danach solltest Du mal mit dem Update-Assistent testen ob Win10 auf dem Laptop läuft (ich weis ja nicht, wie alt der ist). Das steht Hier

Falls der Laptop dazu taugt, kannst Du mit Assistent auch gleich das Win10 installieren.

Den Produktschlüssel benötigst Du, falls irgendetwas schief geht, dann kannst Du Windows ohne Kosten selbst installieren.
Falls sowas passiert, kannst Du gerne hier wieder fragen.

Na dann einen schönen 1. Advent und

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

mich mit dem Admin Konto im Internet angemeldet

Was meinst Du denn damit?

Normalerweise speichert der Router den Verlauf nicht. Bei den meisten Routern kann das aber eingestellt werden, meist in der Kindersicherung.

Wie das geht solltest Du in der Bedienanleitung finden.

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

leider hast Du die "gängigen" Anschlüsse gut ins Bild gebracht - den DC-Anschluss eben nicht!

Ja, das ist ein DC (Gleichspannungsanschluss) und wie bereits genannt benötigt man dazu sowohl die Spannungs-/Stromangabe um ein Netzteil zu suchen.

Diese DC-Stecker sind üblich und es gibt Netzteile mit entsprechenden Adaptern.

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

Naja,naja...
Würfle doch mal, oder Kartenlegen? Falls Du einen Wahrsager kennst weis der vielleicht wann und evtl. wieviel es Weihnachten billiger oder sogar teurer wird? Wer weis, wer weis....

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

da WLAN über eine Funkverbindung realisiert wird, ist eben die Funkverbindung der wichtigste Faktor. Jede kleinste Störung erfordert z.B. Wiederholungen der gesendeten Daten. Deshalb geht auch bei schwachen Verbindungen die Geschwindigkeit sofort herunter.

Versuche also mal mit einem Handy und einer Test-App (ich nutze die Fritz-WLAN-App) den Ort zu finden, wo die Antennen der Netzwerkkarte eine bessere Funkverbindung haben. Die Antennen kann man per Koax-Kabel anschließen.

Notfalls eben mit einem Repeater (schlechter PING) oder am Besten per LAN-Kabel.

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

also eigentlich kann es nur ein verbundenes Gerät sein - oder der Router selbst.

ich hab alle Geräte die mit meinem WLAN verbunden sind gecheckt

da ist die Frage wie gecheckt.

Ich würde im Router selbst, zu der bewussten Zeit, ein Gerät nach dem anderen abschalten (einfach den Internetzugang zum Gerät abschalten) oder eben auch das Gerät ausschalten. Dann sieht man ganz genau, welches Gerät daran Anteil hat.

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

offenbar meinst Du etwas anderes als Du suchst, denn die Firmware wird doch bei Sammobile angeboten!

Am besten Du flashst alles mit Odin.

Über das KIES von Samsung aber auch möglich.

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort

Hallo,

Das ist ein Denkfehler von Dir.

Stell Dir einen Trafo mit Primär- und Sekundärwicklung vor, die jeweils einen eigenen Stromkreis haben (wie auch immer zusammengestellt), also 2 galvanisch getrennte Stromkreise.
Da diese keinen gemeinsamen Punkt zur Spannungsmessung gegeneinander haben, kann man (egal an welchem Punkt) keine Spannung zwischen den Stromkreisen messen!

Als "Fehlerschutz" dient nun also wirklich die galvanische Trennung, denn wenn der Primärkreis mit Erde verbunden ist und der Sekundärkreis nicht verbunden ist gilt doch immer noch,
beide Stromkreise haben gegeneinander keine Spannung
und somit fließt da auch kein Strom!

Grüße aus Leipzig

...zur Antwort