Wie kann ich runde Biothane verarbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

welche dicke der einzelnen "faser" hattest du dir vorgestellt? 4 - 6 - 8 mm?

du wirst ja vermutlich mehrere "schnüre" miteinander verarbeiten wollen.

wenn du flechten oder rundflechten willst, kannst du dazu einen augspleiss machen. du bildest eine schlaufe und die sicherst du quasi mittels "rückstich". dazu solltest du den spleiss mehrmals machen. (jedes "seilende" also etwa 3 mal durch die flechtung führen und bei rundflechtung die enden im innern "verstecken",  bei flachem flechten die enden kurz abschneiden).

der vorteil des augspleissens ist, dass diese verbindung unter zug selbstverstärkend ist.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Augsplei%C3%9F

du könntest bezüglich des spleissens ein paar versuche mit heubind starten, bevor du dich an die biothane machst.

------------------------

was den karabiner, bzw. panikhaken betrifft - den würde ich im segelsport- oder kletterzubehör kaufen - ganz einfach, weil die federn, die das aufhaken bewirken viel besser sind und sich auch im "panikfall" und unter zug mit zwei fingern ohne unfälle lösen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LyciaKarma
10.08.2016, 23:36

Danke dir, das hab ich mir zwar so nicht gedacht, aber ich überleg mal! 

Eigentlich wollte ich nur eine 6 oder 8mm Biothane nehmen, das Ende durch den Karabiner ziehen und das lose Ende befestigen. 

0

Ich persönlich kann dir da zwar nicht weiterhelfen, aber vielleicht könntest du Equiteam per Mail fragen. Die stellen alles für Pferd und Hund aus Biothane her. Also hauptsächlich vegane Ausrüstung. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LyciaKarma
10.08.2016, 00:10

Ich werd mal sehen, wie ich das hinkriege, ich frag wohl einfach bei meinem Lieferanten nach. Danke! 

0

Ach, daran hänge ich auch schon lange - muss ja auch Pferde-tauglich sein.

Es gibt so klammern aus Metall bzw. auch aus Plastik, ich komme nur gerade nicht drauf, wie die heißen.

wie man die verarbeitet, weiß ich leider auch noch nicht - lass uns doch dafür in Kontakt bleiben! Ich fände einen Strick aus Runder Biothane auch super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LyciaKarma
10.08.2016, 11:04

Wir bleiben in Kontakt!

Meinetwegen muss es auch nicht übermäßig stabil sein, falls wirklich was wäre, soll das Pferd nicht ums Verrecken festhängen.

0

Was möchtest Du wissen?