Wie kann ich mich bei einer Freundin outen als Crossdresser?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo ist das Problem, wenn du dir sicher bist, dass sie gut reagieren wird? Willst du ihr das auf eine besondere Art und Weise sagen oder was willst du von uns wissen?

Ich habe bei all meinen Outings immer die beste Erfahrung damit gemacht sich zu verabreden und zum Treffen als Frau in der Kleidung die ich am liebsten Trage zu erscheinen. An der ersten Reaktion merkst Du schon wie es laufen wird, bei mir fast immer gut, und Dir sparst Dir unnötig Worte oder um „den heißen Brei“ herumzureden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auch eine schöne Möglichkeit sich gleich zu Zeigen wie Mann ist. Da Spart man sich lange Erklärungen. Ich Laufe auch schon knapp 10 Jahre ständig im Rock rum. Und ich muß mich niemanden Erklären. 👍🏻 Es ist wie es ebend ist, und Fertig. 👍🏻 Ja ich bin Schwul, mich Interessiert es auch nicht was andere sind. 🏳️‍🌈👍🏻

2

Einfach mal das Thema generell ansprechen bevor du ihr sagst was los ist. Oder ihr mal ein Foto von einem anderen Crossdresser zeigen und fragen was sie drüber denkt

Also ich würde es ihr so sagen wie es ist, entweder mag sie dich so wie du bist oder sie hat eure Freundschaft nicht verdient :)

Einfach sagen, beste Lösung. 😄

Was möchtest Du wissen?