Wie kann ich heiße Teller tragen?

7 Antworten

Das geflügelte Wort in der Gasdtro-Branche: "ein heißer Teller macht den Kellner schneller!" ist natürlich Blödsinn.

Es ist völlig normal, dass man heiße Teller mit einer zu einem Streifen gefalteten weißen Stoffserviette trägt. Warum Dein Chef das verbietet, ist mir überhaupt nicht plausibel. Hat er Dir den Grund dafür gesagt?

Also theoretisch gibt es so spezielle Tücher, die manche Restaurants/ Servicekräfte benutzen, vielleicht würde dein Chef dir sowas ja eher erlauben, als mit Servietten. Ansonsten ist das denke ich leider hauptsächlich Gewöhnungssache. Du kannst ja üben, in dem du einfach öfter mal versucht heiße Tassen anzufassen usw., klingt blöd, aber das hilft tatsächlich.

Du hast doch sicher Kollegen? Sprich doch mal mit diesen. Wie tragen sie die Teller, macht es ihnen nichts mehr aus, was haben sie getan um sich daran zu gewöhnen?  Ist das in der Gastronomie generell so üblich (ich denke nicht - kann mich durchaus erinnern, dass Teller mit Hilfe von Servietten getragen wurden.

Bitte den Chef um Hilfe, wie Du mit den heißen Tellern klar kommen kannst. Er kennt sicher Tricks wie es geht.

Ich denke, du hast eine Sozialphobie? Aber arbeitest im Service? Da stimmt doch was nicht! Du lügst uns alle an

Was möchtest Du wissen?