Wie gut sind Tinker zu reiten?

8 Antworten

Ich kenne zwei Tinker: Bonny und Clyde. Die beiden sind total unterschiedlich. Bonny ist schwer zu motivieren und stolpert oft über ihre eigenen Füße, dafür ist sie aber das ultimative Verlasspferd - nichts kann sie aus der Ruhe bringen! Leider hat sie Mauke... Clyde hingegen ist ein Multitalent: Er liebt es, zu galoppieren und springt super, ist dafür im Gelände allerdings eher unruhig. Er ist ein wenig empfindlich, was die Nieren angeht. Wie man also sieht - gleiche Rasse, vollkommen unterschiedliches Verhalten. Das Verhalten kann halt selten an der Rasse festgemacht werden. Auf jeden Fall finde ich Tinker bequem zu sitzen und sie sind auch oft sehr genügsam. ^^

Also meine Tinkerstute ist total toll. Sie ist total vorsichtig und immer bei der Sache. Nur manchmal wenn wir über Stangen gehen, ist sie ein bisschen tollpatschig. aber sie hat echt einen super Charakter! Ich könnte mir kein besseres Pferd mehr vorstellen! Also ich kann Ticker nur empfehlen!! :)

Tinker sind sehr ehrlich und eigentlich für alles zu haben. Sie sind nervenstark und teilweise auch gute Einsteigerpferde. Allerdings kann man so pauschal nichts über eine Rasse sagen, weil ich kenne drei Tinker. Einer ist auch richtig faul, hasst es in die Halle zu gehen und buckelt dort auch manachmal, ist aber die absolute Lebensversicherung im Gelände und blüht dort richtig auf. Einer ist schon älter, aber immer noch super fit, kann auch viele höhere Dressurlektionen und läuft mittlerweile auch bei therapeutischen Reitstunden mit. Und einer ist ein absoluter Traum. Fleißig, erfolgreich auf Westernturnieren, absolut brav im gelände und wird auch von kleinen Kindern geritten... Also alles in allem sind Tinker sehr zuverlässige Pferde, aber das kommt eben auch immer auf die Ausbildung an. Sicher gibt es auch Tinker die mit dir buckelnd durchs Gelände rasen und in der Halle nichts können.

Schulpferd muss ich mit Ausbindern reiten obwohl ich eigenes Pferd gut ohne reiten kann?

Ich habe seit einem knappen Jahr ein eigenes Pferd. Reite mit ihm mittlerweile A-L Dressur.
Heute bin ich ein anderes Pferd geritten, weil mein Pferd momentan leider Zwangspause hat. Wäre ich heute gar nicht geritten hätte ich trotzdem den Unterricht bezahlen müssen weil ich heute Gruppen Stunde hatte.
Das Pferd heute ist L-M Dressur ausgebildet. (Schulpferd)
Ich musste mit ausbindern reiten. Obwohl ich mein Pferd immer in konstanter Anlehnung reiten kann (mein Reitlehrer weiß wie ich reite) Und auch bei dem Pferd vorhin die ausbinder immer durchhingen und so.
Ich fand es irgendwie ein bisschen komisch und verstehe es nicht. Wollte mal eure Meinung hören?

...zur Frage

Tinker = Charakterpferd :)

Hallo, ich habe gehört dass Tinker sich den Besitzer raussuchen und nicht der Besitzer den Tinker, das nennt man dann Charakterpferd. Ich wollte wissen wie man erkennt dass ein Tinker mich raussgesucht hat :) Mfg Anne :)

...zur Frage

Erstes Turnier mit Schulpferd wie läuft es auf dem Turnier ab?

Ich reite jetzt schon seit ca. 6 Jahren und in meiner Reitschule wurde eine Anmeldung ausgeteilt für ein Turnier an dem auch reitschüler teilnehmen dürfen auf dem Hof auf dem ich Reite. Eine Freundin und ich haben uns sehr spontan dort angemeldet ohne groß darüber nachzudenken und Reiten jetzt unsere erste E-Dressur. Wir Reiten die Prüfung auf schulpferden und haben die zu reitende Aufgabe auch in der reitsrunde schon geübt. Die Turnierkleidung ist inzwischen auch gekauft

Trotzdem habe ich nicht wirklich eine Ahnung wie alles auf dem Turnier abläuft, wo man sich melden muss etc. Außerdem habe ich im Internet etwas von einer schnupperlizens und einer fn-neon Seite gehört wo man sich anmelden muss. Gilt das für meinen Fall auch? Ich kenn mich leider nicht aus und brauche schnell Hilfe!!

...zur Frage

Wozu sind Ausbinder beim Reoten da?

Hallo Leute, ich reite ein Schulpferd das mit Ausbindern läuft aber mein Reitlehrer hat mich gestern ohne reiten lassen. Das Pferd hat dann die ganze Zeit Theater gemacht ( mich mit dem Fuß versucht gegen die Bande zu drücken, Ansätze zum buckeln usw. ) mein Reitlehrer hat das auch motbekommen und meinte ich soll mehr treiben aber das hat nichts gebracht ... Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr mor sagen könnt wozu Ausbinder beim reiten da sind und wie ich dem Schulpferd sagen/zeigen kann das es das nicht machen soll. Lg

...zur Frage

Schulpferde, Tipps und Tricks

Heyy,

Ich werde dem nächst mit einer Freundin reiten gehen. Wir sind beide schon geritten, haben dann aber aufgehört, da wir mit der Reitlehrerin nicht klar kamen. Bei meiner Freundin ist das schon mehrere Jahre, bei mir war es erst letztes Jahr. Auf jedenfall hat jetzt der Besitzer dieses Reitstalles gewechselt und wir wollen diesmal zusammen reiten gehen.

Ich bin mit der Reitlehrerin nicht klar gekommen weil ich mich auf diesem Schulpferd nicht durchsetzten konnte und der alles gemacht hat was er wollte. Mit den anderen Schulpferden kam ich allerdings immer super zurecht. Leider konnte ich nur sehr selten auf diesen reiten, da nach dem Alphabet gefragt wurde wer welches Schulpferd reiten möchte und ich das Pech hatte immer als letztes dran zu kommen.

Nun zu meiner frage, habt ihr irgendwelche Tipps und Tricks wie ich besser mit den Schulpferden klar komme. Ihren respekt verdiene oder ich mich besser bei ihnen durchsetzten kann? Es sind mitlerweile auch andere Schulpferde da und ich kenne keins von ihnen, also weiß ich über ihren Charakter auch relativ wenig. Auf der Webseite des Stalls steht das die alle lieb und artig sind aber von seinen Schulpferden will man ja eh ins positive Licht rücken. Habt ihr vielleicht auch eine Idee wie ich das richtige Schulpferd auswählen könnt? Das sind ziemlich viele Fragen und ich denke auch nicht sehr leicht zu beantworten. Das Problem ist halt das es Schulpferde sind und ich mit diesen nicht irgendwelche übungen oder so machen kann.

LG, ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen :/

...zur Frage

Tinker Schabracke Hilfe?

Passt eine Ponydressurschabracke einem Tinker?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?