Wie färbt man Parkett ein, welches durch einen Schrank, der an der Stelle stand, sehr hell geblieben ist?

3 Antworten

Da gibt es Lasur-Farbfächer, da suchst Du dir den richtigen Farbton aus, die Fläche reinigen und etwas schmirgeln, Lasur auftrgen,und versiegeln. Einen Unterschied wir man aber zwischen alt und neu sehen. Wenn Du es ganz richtig machen willst, dann den ganzen Boden schleifen und neu einlassen.

Die Sonne wird einen Teufel tun! Wenn sie irgendwas mit Holz macht, dann lässt sie es eher verblassen. Ich habe schon mal eine Mahagonitür gesehen, die nach ein paar Jahren in einem Schaufenster aussah als wäre sie Eiche hell. Um das Parkett wieder einheitlich aussehen zu lassen müsste es abgeschliffen, gebeizt und dann wieder neu versiegelt werden. . . ... oder Du stellst einen Schrank auf die helle Stelle.

Es kommt von alleine, wenn es nur von der Sonne ist. Gegen sonstige Verfärbungen hilft die Sonne natürlich nicht. Dauert leider ein bisschen, schon ein paar Monate, außer die Sonne scheint direkt drauf.

Was möchtest Du wissen?