Ich würde nicht verkleiden, da es ja dahinter dann weiter schimmelt, und Du siehst es nicht. Am Besten mit einem DAMPFSTRALER, nicht Hochdruckreiniger, abdampfen im Baumarkt eine dementsprechende Abschirmung , bitte nachfragen, besorgen und gut aufbringen. Offen lassen damit der Schornstein atmen kann. Aber ein Handwerker, (Weisbinder) in Deiner Nähe wird Dir dazu gerne einen Tipp geben und Dich beraten.

...zur Antwort

Denke daran, wenn Du direkt auf die Wand malst, hast Du schwirigkeiten bei eventuellen NEU bearbeiten. Darum würde ich vorschlagen grundieren, tapezieren, Tapete ohne Muster, oder Vliestapete, die sind ganz glatt. Danach kannst Du malen wie du willst. Aber Du kannst zu jeder Zeit die Tapete oder das Vlies wieder entfernen. Bei farbiger Wand, die Du irgendwann mal aufbringen willst kann es durchscheinen. Oder du mußt einen neuen Putz aufbringen. Mache Dir mal gedanke oder frage mal in der Nachbarschaft bei einem Weisbinder. Viel Spass

...zur Antwort

DA gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einmal die Einfache , Dachlatten mit Dübel oder Winkel an den Wänden befestigen befestigen, darauf eine Querlattung und dann die Paneelen befestigen. Du kannst natürlich das Lattengerüst auch mit Lochband ( ein bewgliches Band aus Kunststoff oder Stahlband ) von der Decke abhängen, darauf die Lattenkonstruktion, denke an den Aufbau , wegen den Massen. Natürlich gibt es auch profihafte , die müsstest du dir aus dem Netzt holen. Viel Spass

...zur Antwort

Das ist nicht zu zäh, Drücke es gleichmässig in die Form und glätte es hinterher an der Oberfläche. Dazu machst du dir in einer Schale etwas Wasser mit einem Schuss Spüli , so das es sich seifig anfühlt. Mit dem angefeuchteten Finger in dem Wasser anfeuchten und dann glätten.. Du willst ja auch alles später trennen. Die Möglichkeit die Form mit dem Glättwaqsser anfeuchten. Die Entnahme aus der Katusche kann, nach deiner Frage her ,auch von hinten entnommen werden. Dazu drückst du die hintere Seite , so zusammen, das der Deckel , der innen sitzt rausgedrückt wird. Das ist aber nur so eine Lösung wenn du es anderweiteig benutzen willst. Nicht mit Wasser oder desgleichen verrühren.

...zur Antwort

Den Preis kann ich nicht beziffern. Aber ganz wichtig , ist erst mal , eine Aufstellung, was Alles gemacht werden soll. Angefangen vom Dach über über die die Fasade , Fussböden (sind die noch verwertbar, Holzdilen oder rausreissen), wenn das vollbracht ist dann eine Liste erstellen über die einzelen Tätig keiten plus Materialkosten . BeimMatereial gibt es sehr große Unterschiede. Wenn du einen kleinen Überblick hast, dann anfangen zu entkernen, das heisst , den grßen Dreck nach unten bringen. Wenn Dach gemacht wird , gleich die Fasade mit einberchnen, da du dann das Gerüst stehen hast. Die Fensterbretter nach außen nicht vergessen , wenn gedämmt wird . In der Wohnung anfangen , die Ihr selbst bewohnen wollt., und fertigstellen. Dann könnt ihr einziehen und die anderen Einheiten weitermachen wie ihr das Zeitlich und finanziel erledigen könnt. Nun viel Spass und erfolg. Bei jeder Arbeit, die Ihr nicht genau wisst, wie , erst fragen (bei Handwerker in der Umgebung) , dann erst anfangen. so spart ihr Euch viel Ärger und Geld

...zur Antwort

Wenn Du viel Zeit hast, dann ist das kein Problem. Als erstes schreibe Dir mal auf was Du renovieren willst. Wände, Boden, Bad, Fenster usw. Jetzt mache Dir mal gedanken, was Du ev brauchst, an Material , Tapeten Farbe Laminat, usw. Dann musst du schritt für schritt machen. Tapete ab, alten fussboden entfernen ,Decke weissen. In der zwischen Zeit, beim ausruhen gibt es im Internet einige Stellen, wo du Material geschenkt bekommst. z.B. Ebay- Kleinanzeigen zu verschenken, da gibst du deine Stadt und den Umkreis , den du abfahren kannst an und du findest was du brauchst. Wenn es heute nicht ist dann später. Unter Meine Stadt kannst du auch suchen. Suche dir ein paar Freunde und da macht das viel mehr Spass

...zur Antwort

Hey , was hast Du gegen Spinnen. Mit dem Material , kann ich Dir nicht helfen. Die Sinnen gehen überall hin. Aber mit der Einstellung zu den Spinnen.Die tun Dir nichts . Regelmässig sauber halten, eventuel mit Essigwasser auswaschen.Aber dort , wo Sinnen sind , dort bist Du von anderen Ungeziefer befreit. Mich würde es mehr stören, die ganze Nacht eine oder mehr Fliegen um mich herum zu surren zu lassen.

...zur Antwort

Denke das du die Platten lassen kannst. Lass dich von einem Weisbinder beraten, da gibt es eine Isoschicht, die man unter die Fliesen , als Feuchtikeitsabweiser , drunter streichst. Dann hast du deine eigene Sicherheit , zu genüge getan.

...zur Antwort

Das ganze Gebäude und auch die Holzkonstruktion arbeitet. Am besten mit einem Flies mit Gewebe , oder mit einer Gewebetapete bekleben. Dann hast Du ruhe

...zur Antwort

Normalerweise kann man lösungsmittelfreie Wandfarbe mit Wasser entfernen. Versuch mal den Gurt ein bischen knicken, das die Restfarbe abspringt und hinterher mit einer Bürste (Wurzelbürste) und Wasser zu schruppen. Das müste gehen. Falls nicht den Gurt einfach Auswechseln. Der Gurt kostet noch nicht 10€ . Es kostet ein bischen Arbeit.

...zur Antwort

Leider kenn niemand Deinen Geschmack. Gehe mal in einen Einkaufsmarkt , an den Zeitungsstand und blättere die Einrichtungszeitschriften (Mein Heim, schöner Wohnen ) durch. Da findest Du wohl gewisse Vorschläge. Gegebenfalls kaufst du dir mal eins , was dich interresiert. Keiner weiss wie hell und wie gross dein Zimmer ist. Nehme dir jemanden mit und schaue im Einrichtungshaus. irgend etwas wirst du finden. Viel Glück

...zur Antwort

So jetzt versuch ich mal dir zu helfen, für die Zukunft. Nehme als erstes mal einen Zollstock ( Metermaß ) in die Hand und messe die Raumhöhe. Da wirst du bei nomalen Wänden ein Maß von ungefähr 2,50 Meter bekommen. Jetzt hast du deine Tapetenrolle von ca 10m. Jetzt kannst du teilen 10m get. durch ca. 2,50m. Wenn es eine Tapete ist , die bei dem erneutem Ansatz versetzt werden muß, dann bekommst du nur drei Bahnen aus einer Tapetenrolle. Jetzt kannst du errechnen wie breit die Wand ist. Am leichtesten machst du das , wenn du eine Tapenrolle nimmst und an der Wand anlegst und immer nacheinander die Wand entlang gehst . Dann kannst du ermitteln, wie viele Bahnen du bekommst. Jezt errechnest du die Rollen und bestellst sie.

...zur Antwort

Als erstes solltest Du dich in der Heimatumgebung umsehen , Dir einen Handwerker vor Ort , bestellen . Der wird dir sagen was er alles machen kann , und für den Rest wird er eine Lösung bzw. Handwerker kennen die das erledigen können .
1, Maurer, der Durchgang muss ein Sturz, eine verstärkung über den Durchgang bekommen. 2,-6 Fußbodenleger, das machen aber auch viele Weisbinder., 3,-4.-5 Weisbinder, Tapezierer 7, bei Holz Schreiner,---------bei Stahl Schlosser 8, Maurer, der den Durchguck vergrössert.--------------Fensterbauer derdie Fenster anfertigt und montiert. Die Montage von Fertig - Fenster macht normalerweise auch sehr viele andere Handwerker

...zur Antwort

Kommt auf die Stärke der neuen Tapete an. Ist die recht dünn , sollte man ALLES entfernen . Wen es eine etwas dickere ist ., dann sieht man die rescte nicht durch. Aber der Arbeitsaufwand jetzt ist weniger , als wenn ich nach dem tapezieren und trocknen festellt , das man die Unebenheit sieht . Das ist natürlich persönlicher Geschmack.

...zur Antwort

Früher haben wir sowas immer mit den Eierpaletten (Da wo 30Eier reinkommen) gemacht. Die haben wir an die Wand oder Decke geklebt und eventuel für die Optik angemalt. Das hat immer sehr gut geholfen. Meisten ist die Dämmung bei Jugendlichen nicht von ewiger Dauer. Dann konnte man sehr schnelll und ogne grossen Aufwand den Raum wieder in Ordnung bringen . natürlich sollte man sich das gut überlegen. Viel Spass bei der Durchführung

...zur Antwort

Es muss nicht unbedingt die von Brillux sein . Aber was unbedingt sein muss , ist das man unbedingt eine ganze Wand , von einer Ecke bis zur anderen Ecke weißen musst. Nur ausbessern , das geht nicht da sieht man immer einen Flecken .Normalerweise bekommst du überall Altweiss gemischt. Wenn nötig, dann musst du an einer nicht sichtbaren Stelle, hinter der Tür , ein Stück Tapete mit dem Messer ausschneiden, und mit ins Farbengeschäft nehmen . Die können dann die genaue , wie vorhandene Farbe mischen. (scannen) Aber die Ausbesserung sieht man dann trotzdem.

...zur Antwort

Diese Antwort kann dir am Besten dein Arzt, oder ein Schwester im Krankenhaus geben. Da kannst du auch gleich fragen, ob die noch vom Haltbarkeitsdatum , welche Binden da haben. Oder ob die dir für schuliche Zwecken welche zu verfügung stellen. Da hast du gleich zwei Antworten auf einmal bekommen. Wenn das nicht klappt, dann kannst du immer noch kaufen. Aber auch in der Apoteke bekommst du antwort und kannst nach Restbestände fragen

...zur Antwort

Wenn Du viel Geld sparen willst, dann gehst du in den Baumarkt oder zu einem Farbenhaus (Tapeten) und suchst dir DECEFIX , das ist eine Klebefolie die man recht gut zuschneiden kann. Die Tür reinigen, Folie einigermassen zuschneiden . An einer Seite das Deckpapier ein wenig ab machen , aufkleben, mit einem Stück Holz (das ein wenig abgerundet ist ) die Folie anfangen aufzukleben und mit dem abgerundetem Holz langsam andrücken. Bei dieser Folie gibt es ein grosse Auswahl.

...zur Antwort