Wie ernährt man sich gesund?

11 Antworten

Man muss keine Wissenschaft draus machen.

Du kannst dich grob nach der Ernährungspyramide richten.

Wichtig: Immer hochwertige, frische Lebensmittel verarbeiten.

Je weiter ein Produkt verarbeitet ist, desto ungesünder ist es in der Regel.

Also: Ausgewogen und gesund ernähren, in Kombination mit einer gesunden Lebensweise sind der Schlüßel zum Erfolg.

Woher ich das weiß:Hobby

Du musst dich aber auch wirklich gesund ernähren, d.h. das du Obst ohne Pästiziede kaufen musst oder Gemüse und so weiter. Du kannst auch Schokolade essen, solange nicht's wie Palmenöl drinn ist. Es geht aber auch weiter bei alltäglichen Hausmitteln die deinen Körper beeinflussen, also Shampoo oder Zahnpasta.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sich gesund ernähren heißt, sich strukturiert zu ernähren und nicht einfach irgendwas gesundes zu sich nehmen. 1g Protein pro Körpergewicht, komplexe Kohlenhydrate beispielsweise Vollkornbrot und mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Olivenöl. Die richtigen Makronährstoffe sind tatsächlich viel wichtiger als Obst und Gemüse. Du kannst es selbst morgens testen wie vital du dich fühlst, wenn du viel Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate zu dir nimmst. Und bei Gemüse und Obst darauf achten, so viele Vitamine abzudecken wie möglich. Ein falsches Beispiel ist, wenn du am Tag eine Paprika, eine Orange und eine Kartoffel ist. Hört sich erstmal gesund an aber du hast dann nur deinen Vitamin C Spiegel gedeckt und ein paar andere, ist total ineffizient. Eine geringe Menge Kartoffeln allein decken schon dein Tagesbedarf an Vitamin C.

Merke: Strukturiere deine Ernährung so, dass du so viele Makro- und Mikronährstoffe wie möglich zu dir nimmst OHNE deinen Kalorienbedarf zu überschreiten. Das ist die Kunst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ausgewogen und gesund.

Hochwertige, möglichst unverarbeitete Lebensmittel.

Schau dir die Ernährungspyramide an, danach kann man sich grob richten. Man muss nicht irgendwelche Inhaltsstoffe zählen oder sonstigen Firlefanz. Wenn man sich abwechslungsreich ernährt, bekommt der Körper alles was er braucht.

Die ideale Menschenernährung sieht so aus:

Grundsätzlich Pflanzliches essen und zwar so nah wie möglich am Naturzustand (vollwertig).

Eine Vielfalt an Gemüse, Obst, rohe Nüssen und Samen, Bohnen, Legumen und Vollkorngetreide essen.

Stark verarbeitete Lebensmittel und Tierprodukte, zugesetzte Salz, Öle und Zucker sind zu vermeiden.

Anstreben, dass 80% der täglichen Kalorien von komplexen KH (Fachwort "Stärke"), bzw. 10% von Fett und 10% von Protein kommen (möglichst auch pflanzlich).

Bewegung gehört auch dazu. 

Was möchtest Du wissen?