Wie einen schnellen Ampelstart mit der alten Automatik machen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ja das ist schädlich. erstens werden die antriebswellen gnadenlos überlastet. und zweitens geht das auf die sogenannten bremsbänder. wenn du das zu oft machst, wird er irgendwann nicht mehr sauber schalten.

allerdings ist das bei den etwas älteren autos noch ein wenig unkrtischer als bei dem fabrikneuen schrott der teilweise aus den werkshallen rollt. die neuen karren werden mit teilweise irrsinnigen leistungen bestückt, aber es gibt keinerlei "idiotenreserven" z.B. die Antriebswellen vom Cayenne turbo S mit rund 10 mal so viel Leistung wie von meinem alten Audi sind deutlich dünner! kein wunder, dass die karre, wenn man nicht fährt wie ein rentner, oder die anhängerkupplung mal für mehr benutzt, als den Fahhradträger samt ebike oben drauf, die antriebswellen ganz schnell inne grütze gehen.

lg, Anna

User48572 14.07.2017, 15:50

Der Mercedes CLA von einem Freund hat 380 original vom Werk aus PS und 4 Zylinder 2 Liter Maschine. Der hat kleinere Bremsen, als mein 15 Jahre alter BMW, deutlich kleineres getriebe und die antriebswellen sind ein witz. MEiner meinung nach sind die neuen autos wirklich schlechter als die noch vor 10 jahren. z. B. mein 15 jahre alter bmw braucht nur 5-6 liter, er kann locker mit den ganz neuen autos mit diesel mithalten. 

0

Ich tippe mal bei deinem Fahrzeug auf den 530d E60. Das ist in meinen Augen kein Sportwagen, auch wenn er kräftig ziehen kann, aber er ist weiterhin als sparsames Langstreckenfahrzeug konzipiert worden und nicht dafür, irgendwelche Ampelstarts gegen einen Golf zu gewinnen. Außerdem finde ich diese Launchcontrol in allen Fahrzeugen, bis auf richtige Rennwagen, sinnlos, da zum einen das Getriebe abnormal gequält wird und es doch lächerlich ist, wenn jemand in seinem 2 Liter Diesel versucht irgendwas zu beweisen (anscheinend kann man das ja fast überall optional bestellen).

Es ist zwar dein Auto, aber ich rate dir am besten davon ab ihn so weiterzufahren. Sonst haste bald keinen Spaß mehr, wenn das Getriebe sich rächt ;)

Dass dadurch das Getriebe einem enormen Verschleiss unterliegt, solltest du dir eigentlich denken können.

Wozu soll das eigentlich gut sein?

User48572 14.07.2017, 13:02

wenn man z. B. an der ampel steht und ein lächerlicher golf denkt, er kann dich überholen, kann ich ihm damit zeigen, das ein 15 Jahre alter Wagen doch schneller ist. Aber er kommt schwer weg ohne launch control. mit lanch control schafft er jedes neue auto an der ampel zu schlagen. 

0
ronnyarmin 14.07.2017, 13:08
@User48572

Autofahren ist kein Wettrennen, und ein Golf ist ein Auto und kann nicht denken.

Wenn du dein Selbstwertgefühl dadurch steigern musst, indem dein Auto schneller als Andere beschleunigen kannst, und du das Anderen 'zeigen' musst, sitzt du im falschen Auto.

5
PhilEs 14.07.2017, 13:13
@User48572

Darfst du überhaupt schon autofahren?

Nach dem zu urteilen, was du so von dir gibst, scheinst du zumindest geistig irgendwo bei 12 Jahren zu liegen.

(Hiermit entschuldige ich mich bei allen 12-jährigen. Ich weiß, ihr seid reifer als der da)

3
Antitroll1234 14.07.2017, 13:19
@User48572

Du scheinst starke Minderwertigkeitskomplexe zu haben wenn es dir etwas ausmacht, dass ein anderes Fahrzeug schneller beschleunigt als deins.

3

The Streets no place to race...

Google mal Mick Doohan Unfall Werbung...

Du hast hoffentlich mitgekriegt dass Straßenrennen im Fall des Falles inzwischen als Mord gewertet werden?!

User48572 14.07.2017, 14:25

Hast du mitgekriegt, dass vergewaltigung mittlerweile keine straftat mehr ist? 

0
ronnyarmin 14.07.2017, 16:10
@User48572

Habe ich nicht. Ich frage mich aber, welchen Zusammenhang das mit einem Strassenrennen haben soll?

1
User48572 14.07.2017, 19:08
@Hunterallstar99

Oh, dann musst du dringend Nachrichten lesen, da ist bei dir etwas schief gelaufen. Zusammenhang? Ganz einfach. Straßenrennen Gefängnis - Vergewaltigung - Kein Problem, nur Strafe. Merkst du, dass in deinem Land etwas schief läuft?

0
BackupBone 14.07.2017, 20:40
@User48572

Für eine Straftat is Gefängnis auch nicht ausschlaggebend. Für bloß das Rennen gab's das Gefängnis auch nicht.

0

Kurz und knapp, wenn du das öfters hintereinander machst, dann ist es schädlich.
Aber auch sonst glaube ich dass die Autos von damals nicht für soetwas gebaut sind.

Männer sollten im Bett imponieren und nicht vor der Ampel, Kindergartenverhalten.

User48572 14.07.2017, 13:04

gute antwort. das bett ist mir nicht so wichtig, das auto tut das, was ich möchte und wiedersetzt sich nicht. eine frau tut meistens das, was ich nicht möcht eund wiedersetzt sich. von daher bin ich eher in autos veriebt, als in frauen.

0
maja0403 14.07.2017, 13:06
@User48572

Achja, warst du der Kerl den ich gestern abend an der Ampel gnadenlos versägt habe?

Trotzdem kommst du total kindisch herüber. Ein Mann mit Hirn benimmt sich nicht so, oder kauft sich das passende Auto.

3
Hunterallstar99 14.07.2017, 16:40
@User48572

Na dann warte mal bis sich dein Auto dir widersetzt und du in der Leitplanke landest, hoffentlich alleine. 

1

Es ist schädlich für die Automatik, schädlich für deine Mitmenschen, schädlich für deinen Führerschein. Lass mal lieber und such dir ein Hobby.

Lass es einfach, machst nur auf lange dauer dein Motor bzw Getriebe kaputt. Lass die Golf Fahrer einfach des machen, seh genug Idioten in ihrem Golf GTI, die meinen sie haben des schnellste Auto mit dem rotz Klappenauspuff....

Der FS ist einfach nur der Klischee-BMW-Fahrer...

Klar ist das schädlich, der Wandler steht ja dadurch unter hoher Spannung.
Man sollte das also nicht zu oft machen.

Bremse treten, vollgas, Bremse lösen

schönen Gruß an Getriebe udn Umwelt

Ja und wie kommt man auf die bescheuerte Idee so an einer Ampel los zu fahren?

User48572 14.07.2017, 13:03

Rennen an ampel machen, geht bei uns immer gut. 

0
ronnyarmin 14.07.2017, 13:09
@User48572

Das geht nirgendwo immer gut.

Von einem Studenten sollte man mehr Grips erwarten.

2

Was möchtest Du wissen?