Das hier als Trollbeitrag zu melden, ist ja schon fast eine Beleidigung für alle richtigen Trolle, die es halbwegs drauf haben.

...zur Antwort

Vielleicht als kleine Motivation:

Mein bester Freund hat die Hauptschule mit einem mittelmäßigen Hauptschulabschluss nach der 9. Klasse verlassen und daraufhin eine Ausbildung im handwerklichen Bereich gemacht.

Während er dann nach der Ausbildung als Monteur gearbeitet hat, hat er per Fernstudium sein Abi nachgeholt.

Sein Studium danach hat er zwar aus finanziellen Gründen abgebrochen aber er konnte in seinem alten Betrieb wieder als Monteur anfangen und hat sich ein gutes Einstiegsgehalt ausgehandelt plus die Bedingung, nach einer gewissen Zeit aufs Büro wechseln zu können.

Er leistet gute Arbeit und hängt sich echt rein und hat sich so fast schon im Halbjahrestakt diverse Gehaltserhöhungen, einen Firmenwagen und zuletzt die Geschäftsführung einer Zweigstelle des Unternehmens erarbeitet.

Davon bin ich mit meinem 2,0-Abi und doch relativ guten Studium meilenweit entfernt.

Damit will ich sagen, wenn man sich reinhängt, reden und verhandeln kann und nicht aufgibt, ist der Abschluss erstmal unwichtig.

Wichtig ist nur, dass man auch was dafür tun muss. Es fällt einem in der Regel nichts in den Schoß.

...zur Antwort

Da du noch mit ihr zusammen lebst zählt ihr für das Arbeitsamt doch als Bedarfsgemeinschaft oder?

Das heißt, dein Einkommen wird sich auf ihr Hartz IV auswirken. Oder hat sie da nichts beantragt?

Natürlich hat deine Mutter sich 20 Jahre lang um dich gekümmert, dafür hat sie allerdings auch Kindergeld bekommen und irgendwann wirst du ja auch für ihre Pflege aufkommen müssen. Es ist zwar nicht so leicht aber ich persönlich würde mich nicht so von ihr abhängig machen.

Ihr Verhalten klingt nicht wirklich danach, als würde sie das Beste für dich wollen sondern nur an ihren eigenen Vorteil denken. Aber auch du hast ein Recht auf ein selbstbestimmtes unabhängiges Leben.

Wenn du für dich gern ausziehen und ein eigenes Leben leben möchtest, musst du das machen und darfst dich da nicht beeinflussen lassen.

Das heißt ja nicht, dass du sie im Stich lässt. Du kannst immernoch für sie da sein. Aber es ist nicht deine Schuld, wenn sie sich mit ihrem Umfeld verkracht und dann nur noch dich hat. Lass dich da nicht emotional erpressen.

...zur Antwort

Erkennt dein PC die Festplatte gar nicht mehr oder erscheint die noch in der Laufwerksübersicht und du kannst sie nur nicht öffnen?

Wenn die noch in der Übersicht erscheint, Rechtsklick auf die Platte, "Formatieren..." auswählen und dann im erscheinenden Fenster oben bei der Formatierung mal "FAT" oder "FAT32" versuchen und bestätigen.

Sollte die Festplatte gar nicht erkannt werden, solltest du mal schauen, ob deine Treiber aktuell sind, einen anderen USB-Anschluss ausprobieren oder wenn möglich ein anderes USB-Kabel.

Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit, das Gehäuse der ext. Festplatte zu öffnen, die darin enthaltene Festplatte herauszunehmen und intern direkt in deinen PC zu setzen für die Umformatierung.

...zur Antwort

So, wie du es vorhast, geht das leider nicht. Aber wie regelmäßig löscht du dein Mail-Postfach?

Wenn du das nie leerst, kann dir vielleicht die Suchfunktion deines Mailprogrammes/-anbieters helfen. Einfach nach "registrier" suchen.

Dann findest du alle Mails, in denen die Wörter "Registrierung", "Registriert" usw. vorkommen.

Meist bekommt man ja E-Mails mit dem Inhalt "Vielen Dank für Ihre Registrierung/Vielen Dank, dass sie sich registriert haben".

Ich habe zum Beispiel immer die Registrierungs-Emails in einem eigenen Ordner gesichert. So hab ich immer auf einen Blick, wo ich überall noch Accounts habe und zur Not sogar noch Login-Daten zur Verfügung. Das hilft dir jetzt wahrscheinlich nicht aber vielleicht wäre das was für die Zukunft?

...zur Antwort

Heutzutage eine Frau zu finden, der es reicht, dich zu bedienen und als Heimchen zuhause zu hocken, ist sicherlich möglich, aber verdammt schwer.

Und wenn die dann auch noch einen Typen will, der so über Frauen spricht wie du ("Ich habe vor, mir eine Freundin/Frau anzuschaffen") und das dann für die Ewigkeit, ist das wohl eher so selten wie ein Lottogewinn.

Und das ist auch gut so.

Frauen, die das heutzutage noch so mitmachen, tun mir Leid. Die heutige Gesellschaft gibt so etwas einfach nicht mehr her.

Wenn du jemanden möchtest, der auf Befehl pariert, kauf dir nen Hund.

...zur Antwort

Zum Thema Bilder im Internet und in den Medien, Photoshop ist ein mächtiges Tool, dass jeden Shrek zu einem Model machen kann. Davon solltest du dich schonmal nicht einschüchtern lassen.

Und was deinen Körper im Vergleich zu anderen in deinem Umfeld angeht:

Dass JEDER so schlank ist, ist schonmal völlig überzogen. Du pickst dir die krassesten Beispiele heraus und steigerst dich da rein.

Und deine Gewichts- und Größenangabe unterstreicht das.

Ich vermute, dass es bei dir nicht mehr nur einfach mangelndes Selbstbewusstsein ist sondern schon etwas mehr dahinter steckt. Die Essstörung ist ja schon ein starkes Zeichen dafür.

Vielleicht würde dir professionelle Hilfe gut tun. Denn ich vermute mal stark, dass wir sagen können, was wir wollen. Selbst wenn du ein Bild von dir mitgepostet hättest und dir zig Leute schreiben würden, dass du wunderschön bist, es würde nicht in deinem Kopf ankommen.

Du musst lernen, dich so zu akzeptieren, wie du bist. Und wenn du das nicht alleine kannst (z.B. weil eine psychische Störung dahinter steckt) brauchst du vielleicht einen Profi.

...zur Antwort

Beste Freundin bei einem Übernachten lassen? Würdet ihr das als feste Freundin akzeptieren?

Hallo,

also ich wollte mal wissen, ob ihr Mädels als feste Freundin es akzeptieren würde, wenn die beste Freundin euers Freundes bei ihm übernachtet.

Meine BF kenn ich schon seit 4 Jahren, letztes Jahr hatte sie mir gestanden, dass sie in mich verknallt ist, aber damals war ich in festen Händen mit meiner jetzigen Ex. Ich hatte meine BF abblitzen lassen, weil ich sie immer nur als Kumpel gesehen habe.

Seit Februar hat meine BF einen neuen Freund und ich habe seit 3 Monaten eine neue Freundin. Gestern hatte ich meine BF nach über 1 Jahr das erste Mal wiedergesehen, es war wirklich wieder mehr eine Kumpelatmosphäre, aber dennoch wollte sie wissen, ob ich mit meiner Freundin glücklich bin.

Dann meinte sie, dass sie mich im Dezember mal besuchen will, aber ich hatte es ihr auch angeboten. Und dann meinte sie, dass sie ja auch bei mir übernachten kann, also auf der Schlafcouch natürlich. Ich habe aber nur ein Zimmer (Studentenbude), somit würden wir im gleichen Raum pennen. Früher vor 2 Jahren haben wir aber schonmal zusammen in einem Bett gepennt, aber es ist nichts passiert.

Meine Freundin war gestern schon etwas angepisst, dass ich mich mit meiner BF getroffen habe, sie meinte zwar das es okay wäre, aber ich merkte ihre leichte Eifersucht. Ich trau mich garnicht ihr zu verklickern, dass mich meine BF besuchen und bei mir übernachten will. Wie würdet ihr reagieren?

Wie würdet ihr das als Freundin finden? Ich liebe nur meine Freundin, und empfindet nichts weiter für meine BF.

...zur Frage

Und wenn du als Kompromiss anbietest, dass deine Freundin auch bei dir schläft?

Dann schläfst du mit deiner Freundin im Bett und deine BF auf dem Sofa.

So siehst du deine BF und deine Freundin ist beruhigt.

Ich kann mir aber vorstellen, dass deine BF nicht so begeistert sein wird. Das sieht alles nämlich sehr danach aus, als würde sie sich Chancen ausrechnen.

Ich kann auf jeden Fall komplett verstehen, dass deine Freundin pissig ist. Erstrecht, wenn die BF mal auf dich stand.

Was sagt denn der Freund deiner BF dazu? Der wird sicherlich auch nicht wirklich begeistert sein, vermute ich mal.

...zur Antwort

Soll ich meiner Mutter sagen das mein Vater eine Affäre hat?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt. Ich habe drei Geschwister die jünger als ich sind und eine Halbschwester die 16 Jahre alt ist (von der Seite meiner Mutter).

Meine Mama (34) und mein Papa (35) streiten sich jeden Tag. Und denken das sie durch das Kinder kriegen irgendwie unsere Familie retten können.

Ich hasse es nur und denke mir wieso sie so was denken. Ich war ungeplant. Dafür sind meine zwei Geschwister so was von durchgeplant. So bald es gerade richtig mies läuft denken die Beiden ein weiteres Kind muss her, damit sie umso mehr zu tun haben und die Probleme die sie haben schieben sie damit auf die Seite für eine kurze Weile.

Ich hab schon oft versucht klar zu machen das wir Kinder nicht glücklich so sind. Und die Beiden hören nicht auf uns und sagen das wir noch zu jung sind um zu verstehen wieso sie es machen.

Gerade ist meine Mama wieder schwanger geworden vor einem Monat. Und ich freue mich ja schon auf meine Geschwister. Aber ich frage mich auch wann endlich Schluss ist. Wie viele Kinder wollen sie auf die Welt noch setzen.

Manchmal hab ich den Wunsch das meine Mama unfruchtbar wird. Damit sie von ihren Problemen nicht weglaufen können.

Jetzt habe ich mitbekommen das mein Papa seit einem Jahr eine Affäre hat (bestätigt: Mein Papa weiß auch das ich es weiß)

Ich hab bisher meiner Mama nichts gesagt, aber der Wunsch ist groß.

Und ich würde es ihr so gerne sagen damit meine Eltern endlich anders mit unserer Familie umgehen. Von mir aus sollen sie sich trennen wenn es sein muss.

Alles besser als Jahre lang immer wieder nur Streit, Probleme, Problemverdrängung, Kinder kriegen um die Probleme wegzuschieben zu erleben.

Was denkt ihr drüber? Soll ich es meiner Mama sagen?

Ich würde es so gerne.

...zur Frage

Ein Freund von mir war in der gleichen Situation. Der Vater hatte eine Affäre. er wusste es und hat überlegt, es seiner Mutter zu erzählen. Er hat es nicht ausgehalten, für seinen Vater zu lügen.

Er hat seinem Vater ein Ultimatum gesetzt: Wenn sein Vater es nicht bis zu einem gewissen Zeitpunkt selbst gesagt hat, würde er es selbst tun. Dabei hat er seinem Vater auch erklärt, wie sehr ihn das belastet, seine Mutter so anlügen zu müssen und dass er nicht einsieht, darunter zu leiden.

Ende vom Lied: Sein Vater hat es der Mutter erzählt, die beiden haben sich getrennt und insgesamt ist alles viel entspannter.

Ist natürlich keine Universallösung, weil jede Situation anders ist. Du solltest dir auf jeden Fall im Klaren sein, dass dir Teile deiner Geschwister oder deine Eltern die Schuld an einer eventuellen Trennung und den daraus resultierenden Folgen für euch geben könnten.

Du könntest so ein Ultimatum vielleicht auch anders stellen: Dein Vater soll die Affäre beenden, ansonsten erzählst du es deiner Mutter.

Wird allerdings nichts an der Situation ändern, dass deine Eltern Probleme miteinander haben. Das ist aber eigentlich auch nicht dein Bier.

...zur Antwort

Inwieweit das schlimmer wird oder ob und wann da irgendwann ein Ende erreicht ist, kann ich nicht beurteilen. Fakt ist aber, dass sich jeder Bildschirminhalt, der immer wieder lange dargestellt wird, einbrennt. Das wird aber am meisten bei kräftigen Linien der Fall sein.

...zur Antwort

Weg bekommst du das nicht mehr außer durch einen Displaytausch. Aber dafür, dass es kaum auffällt, würde ich mir überlegen, ob sich der Aufwand finanziell lohnt oder ob man nicht einfach damit leben kann.

...zur Antwort

And One - U-Boot-Krieg in Ost-Berlin

...zur Antwort

Läuft unitymedia vielleicht über das O2-Netz? Da O2 und E-Plus zusammengelegt wurden und man beide Netze nutzen kann, ist in diesem Fall das Roaming aktiv, weil man das jeweils andere Netz nutzt.

Roaming bedeutet nicht automatisch Ausland sondern lediglich, dass man ein anderes Netz als das eigene Heimnetz nutzt.

...zur Antwort

Wenn du dich jetzt in Netflix einloggst, wirst du aufgefordert, deine Zahlungsdaten zu aktualisieren. Einfach draufklicken, die Angaben lassen wie sie sind und ggf. fehlende Angaben ergänzen und bestätigen.

Danach bucht Netflix nochmal ab.

...zur Antwort

Auf gewisse Teile , besonders Verschleiß- oder Gebrauchtteile, gibt es oft eine verminderte bis keine Garantie. Inwiefern das aber auf diesen Schalter zutrifft, kann ich dir nicht sagen.

...zur Antwort