Welpe mit Ersthund alleine lassen?

7 Antworten

Das geht nur wenn die sich schon gut kennen. Was ja aber wohl kaum der Fall ist wenn es noch ein Welpe ist.

Auf keinen Fall würde ich den Welpen durch einen Zaun oder ähnliches abtrennen. Das kann böse Verletzungen geben weil der Kleine garantiert versucht da drüber zu kommen.

Was Du machen kannst wäre ein stabiles Kindergitter in einem Türrahmen montieren. So daß sich die Tiere sehen, riechen und hören können aber nicht zusammen kommen. Hier kommt es auch auf die Größe des Welpen an. Ein Chihuahuawelpe schlüpft durch so ein Gitter einfach durch, bleibt womöglich noch hängen usw. Ich hätte keine ruhige Minute ..

Aber einen Welpen läßt man nicht stundenlang alleine. Der muß ja auch mal raus.

Kann gut gehen, kann den Welpen das Leben kosten. Das vorherzusagen ist schwer bis unmöglich. Ich lasse meine Welpen mit den großen nicht allein, bzw genau genommen lasse ich meine Welpen garnicht allein.

Ruhe vermittelt sie ihm höchstens wenn sie sich schon länger kennen, ansonsten vermittelt sie ihm gar nichts.

Wenn die sich kennen, klappt das gut.

Unsere Hündin hat so sehr viel gelernt.. u.a. das Wasser und Schwimmen toll ist (muss ja, wenn der Große hemmungslos und begeistert reinhüpft).

Was möchtest Du wissen?