Welcher Rang als Soldat in der US Army nach 9 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Dienstgrad eines Soldaten hängt nur in zweiter Linie von der zurückgelegten Dienstzeit ab. In erster Linie bestimmt die Laufbahn den Dienstgrad, er kann also noch Gefreiter sein, aber auch schon Hauptmann oder Major. Die Frage ist so also nicht zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keineideekeinei
04.03.2017, 11:40

warum sollte die frage nicht zu beantworten sein? wenn man weis was man nach 9 jahren erreichen kann, ist die frage doch beantwortbar!?

0
Kommentar von LBooks
04.03.2017, 12:16

Okay danke.

Von welchen Faktoren hängt das denn genau noch ab? :)

0
Kommentar von keenat
04.03.2017, 12:48

Unsinn. Der Dienstgrad bei den US Streitkräften hängt primär von der Dienstzeit ab. Ob jemand den möglichen höchsten Dienstgrad erreicht, hängt dann von unzähligen weiteren Faktoren ab.

0

Max. Entlassung als Staff Sergeant.

Damit kann man aber nicht zum "Morddezernat", da dies, neben mehreren Jahren Tätigkeit als Polizist, ein abgeschlossenes Studium voraussetzt. Dann wäre dein Protagonist wegen der langen Militärdienstzeit bereits ca. Ende 30, sofern er direkt mit 18 bei der Army begonnen hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LBooks
04.03.2017, 12:42

Man kann doch aber, wenn man auf der Militärakademie ist, nebenbei studieren. Dann hättr er ein abgeschlossenes Studium und könnte nach der Army Zeit gleich zur Polizei gehen, oder?

0

Das kommt wohl darauf an, ob er die Unteroffiziers- oder Offizierslaufbahn durchlaufen hat.

Als Unteroffizier wäre Staff-Sergeant möglich, als Offizier Captain, ev. Major bei besonders erfolgreicher Karriere. Als Offizier ist aber Militärakademie erforderlich.

Gleich als Kriminaler bei der Polizei einsteigen, wird vermutlich auch in den USA nicht funktionieren. Da muss man auch die normale Laufbahn durchlaufen, also Ausbildung, dann Streifenhörnchen, und dann ev. - je nach Bedarf und Eignung - zur Kripo. Also erst nach einigen bis etlichen Jahren.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LBooks
04.03.2017, 12:45

Vielen Dank erstmal für die ausführliche Antwort!

Nochmal eine Frage:

Könnte man nicht theoretisch während der Zeit auf der Militärakademie nebenbei studieren und nach der Armeezeif dann zur Polizei. (Möglicherweise auch ins Morddezernat mit Empfehlung des Vorgesetzten)?

0

Maximal nach 8-10 Jahren in der Army hat man den Rang als Sergant oder Staff Sergant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?