Warum sind Hundehalter untereinander so asozial?

Ich frage mich jeden Tag warum Hundehalter untereinander so feindseelig, und rücksichtslos sind ? Wir haben doch alle die gleiche Leidenschaft, das gleiche "Hobby". Deshalb erwarte ich immer völlig naiv daß man sich doch wenigstens untereinander vertragen und unterstützen sollte.

Aber meine täglichen Erlebnisse sagen mir was anderes. Da lassen Leute ihre 50 Kilo "Dertutnixe" in Minihunde reinrennen mit den Worten "die machen das unter sich aus".

Bei Beissvorfällen macht sich der Verursacher einfach vom Acker und läßt das andere Herrchen/Frauchen mit schwerverletztem Hund irgendwo in der Pampa einfach stehen.

Da übt jemand mit seinem Hund auf der Wiese irgend etwas - das kümmert andere Hundehalter nicht die Bohne. Die lassen ihre Hunde freilaufend einfach hinrennen.

Da sieht man jemand mit 2 angeleinten Hunden und Regenschirm der irgendwie gerade versucht noch die Hinterlassenschaften vom Hund aufzuheben und läuft mit seinem Hund einfach geradeaus darauf zu. Völlig egal ob der andere Hundehalter gerade etwas überfordert ist mit der Situation. Man könnte ja vielleicht ausweichen aber egal - wir rennen einfach in die Situation rein.

Auf dem Feldweg läuft eine alte Dame mit kleinem ebenso alten Hund. Von vorne kommt eine Gruppe Gassigänger mit 7 freilaufenden großen Junghunden die alle auf die alte Dame zustürmen. Niemand unternimmt auch nur den Versuch die Hunde zurück zu rufen. Die alte Dame stürzt beim Versuch ihren Hund zu schützen. Niemand der anderen Hundehalter hilft - die tun so als hätten sie nichts gesehen.

Man geht mit seinem Hund in der Nachbarsiedlung Gassi (bevorzugt nachts) und lässt ihn dort hinmachen und hebt es selbstverständlich nicht auf und geht wieder nach Hause. Ist doch egal wenn die Hundehalter in der Nachbarsiedlung Stress mit der Hausverwaltung kriegen.

Ich kapier's nicht. Was ist los mit der Menschheit ? Könnt ihr mir das erklären ?

...zur Frage

gibt nen grund weshalb ich dafür bin das ein "hundeführerschein" eingeführt werden sollte... oder insgesamt ein "tierführerschein" wobei man mit einem hund nochmal ne andere verantwortung trägt als mit einer katze (gegenüber mitmenschen meine ich jetzt, die verantwortung dem tier gegenüber ist fast identisch)

keiner hat bock seinem hund tricks bei zu bringen, manche davon sind aber extrem wichtig um den hund unter kontrolle zu haben

wobei ich als katzen-mensch sowieso nicht verstehe weshalb man ein "unterliegendes" tier haben will lol

...zur Antwort

ja eigenedlich schon :)

verstehe die negativen kommentare nicht, ist ja eigendlich ganz interessant

wie jemand schrieb: irgendwann muss man schlafen oder andere dinge machen

aber es gibt tatsächlich leute die extrem viel essen müssen und ansonsten sterben... habe vergessen wie das heißt...

...zur Antwort

es gibt ganze viele papercrafts die man mal ausprobieren kann :) einfach mal googlen

gibt welche die sind kostenlos und welche die kosten so ca. 10€ die sich aber echt lohnen!! :)

...zur Antwort

ich hatte vor kurzem das gleiche problem

scheint wohl an der luft draußen zu liegen... ich konnte nichts gegen die tierchen tun (auch die tricks mit dem anlocken haben nichts gebracht) mittlerweile sind das aber kaum noch welche

...zur Antwort

alles können für 10 jahre?

klar, wenn ich das wissen danach behalten darf, dann werde ich auch ruckzuck billionär und werde unendlich leben lol

...zur Antwort

ich glaub da geht es eher um die offenheit

ich kann verstehen das er vielleicht nicht denkt das ihr zusammen passt wenn er im sexuellen sinne offener ist als du und das auch gerne ausleben möchte

da müsstest du mit ihm offen drüber reden das es für dich einfach nicht in frage kommst weil du eben nicht so bist... was dann passiert entscheidet ihr

ich weiß ja auch nicht ob du mit jemandem zusammen sein möchtest dem diese offenheit im sinne sex extrem wichtig ist, wenn es dir wichtig ist das nicht aus zu leben... das kann schon ein trennungsgrund sein

ändern können wirst du das nicht... und du willst ja auch nicht das er unglücklich ist?

...zur Antwort