Welche Sprache sprechen die Muslimen, in der heutigen Zeit?

8 Antworten

Muslime sprechen in Bosnien Bosnisch, in Nordafrika meistens Arabisch, im Iran Persisch, in der Türkei Türkisch und so weiter. Was hat die Sprache mit der Religion zu tun? Christen, Juden, Hindus oder Buddhisten sprechen doch auch nicht alle die selbe Sprache. Der Islam ist eine Religionsgemeinschaft; das ist keine ethnische, nationale oder sprachliche Kategorie.

zwar ist der koran in arabisch verfasst und viele muslime versuchen arabisch sprechen zu können indem sie diese sprache lernen, aber es kommt immer darauf an welche sprache der mensch spricht, der dieser religion angehört. zb bin ich auch muslimin und spreche 5 verschiedene sprachen. ich glaub nicht dass das etwas mit der religion zutun hat ;)

LG BB

Natürlich muss jeder Muslim/Muslima arabisch können um den Quran zu lesen. arabisch ist ein Muss für jeden Muslim/Muslima Einen "Muslim" der noch nie den Quran gelesen hat und nicht die Aqida befolgt kann man doch nicht als ein Muslim bezeichnen

0
@FranklinTheBoss

Lustig, dass gerade in den muslimisch dominierten Länder der Analphabetismus weiter verbreitet ist als in der westlichen Welt (ca. 30 % im arabischen Raum). Da ein Analphabet den Koran nicht gelesen haben kann und jemand, der den Koran nicht gelesen hat nach deiner Aussage sich nicht als ein Muslim bezeichnen kann, sind also mindestens 30 % der im arabischen Raum lebenden Menschen keine richtigen Muslime.

0

Wie meinst du dass? Sie-wir sprechen einfach in unserer Sprache dafür gibt es kein spezielle sprache.

Sie sprechen einfach ihre Sprache aber haben keine spezielle Sprache?:D Naja in welcher Sprache sie sich in der modernen Zeit austauschen bzw. schreiben (islam/Muslime)

0
@foodismylife

Warum sollten alle Menschen einer Religion eine gemeinsame Sprache haben? Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.

Wenn sie mit Menschen aus einem anderen Land sprechen wollen, dessen Sprache sie nicht können, sprechen sie vermutlich Englisch wie wir alle.

3

So fern sie nicht integrationresistent sind sprechen sie die Sprache des Landes, in dem sie leben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Koranschule und 20 Jahre praktische Erfahrung

Kommt drauf an woher sie kommen Also ich arabisch da ich aus einem arabischen Land komme

Was möchtest Du wissen?